Ungererstraße in München Schwabing-Freimann
 

Münchner Straßenverzeichnis


Ungerer August
August Ungerer
Bildrechte: © Gerhard Willhalm, Büste - August Ungerer, CC BY-NC 4.0
August Ungerer, Ingenieur, Schöpfer und Stifter des Ungererbades, Erbauer der ersten elektrischen Eisenbahn in Süddeutschland, geb. 31.7.1860 zu München, gest. 10.8.1921 zu München

Quelle: Stadt München

| | | |

Straßenname Ungererstraße
Benennung 1884 Erstnennung
Plz 80802/80805
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann | Alte Heide-Hirschau
RubrikPersonen
Kategorie Ingenieur  Straßenbahnbauer  
Lat/Lng 48.176454 - 11.600718   
Straßenlänge 0.333 km
Person Ungerer August
geboren 1860
gestorben 1921
Kategorie Ingenieur  Straßenbahnbauer  
GND 13766771X
Leben
August Ungerer, Ingenieur, Schöpfer und Stifter des Ungererbades, Erbauer der ersten elektrischen Eisenbahn in Süddeutschland, geb. 31.7.1860 zu München, gest. 10.8.1921 zu München
Grabstätte
Grabstätte
Nordfriedhof

Sektion: M - Reihe: li - Nummer: 73
Bavarikon Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Benennung 1884 Erstnennung
Offiziell August Ungerer, Ingenieur, Schöpfer und Stifter des Ungererbades, Erbauer der ersten elektrischen Eisenbahn in Süddeutschland, geb. 31.7.1860 zu München, gest. 10.8.1921 zu München
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
14.4.1932Leopoldstraße – BurgfriedenFeilitzschstraße – Bahnunterführung und Freisinger LandstraßeEinbeziehung des bis jetzt im Gebiet der früheren Gemeinde Freimann gelegenen Straßenteils
1894 Rambaldi  
673. Ungererstraße.Zweigt bei der Feilitzschstraße in Schwabing von der Leopoldstraße rechts ab und mündet in die Freisinger-Staatsstraße. Die Straße erhielt Ungerer’s Namen wegen der Verdienste , die sich August Ungerer, Gutsbesitzer am Wurmkanal, wie Frey (s. Freystraße) durch die Errichtung einer großartigen Badeanstalt um die damalige Stadt Schwabing erworben hat.

StraßeNameArchitektBaustilJahr
UngererstraßeUngererbad
Ungererstraße 13Evang.-Luth. ErlöserkircheFischer Theodor historisierend1901
Ungererstraße 15Pfarrhaus der ErlöserkircheFischer Theodor historisierend1901
Ungererstraße 23VillaNeumann Max neuklassizistisch1924
Ungererstraße 25VillaWollmann Stefan historisierend1923
Ungererstraße 32Malerisches Eckhaushistorisierend1910
Ungererstraße 34Mietshaushistorisierend1910
Ungererstraße 35Eckhaus mit ErkerPuschner Paul 1908
Ungererstraße 40MietshausJugendstil1910
Ungererstraße 42MietshausJugendstil1910
Ungererstraße 44Mietshausneubarock1900
Ungererstraße 56Mietshausdeutsche Renaissance1900
Ungererstraße 58MietshausSchneider Ch.deutsche Renaissance1900
Ungererstraße 64MietshausJugendstil1910
Ungererstraße 66Mietshausneubarock1900
Ungererstraße 68MietshausGeißler Josef neubarock 1899
Ungererstraße 70MietshausJugendstil
Ungererstraße 74MietshausJugendstil
Ungererstraße 76MietshausNeurenaissance1900
Ungererstraße 80MietshausBöhmer Paul deutsche Renaissance1900
Ungererstraße 84MietshausJugendstil
Ungererstraße 86MietshausJugendstil
Ungererstraße 90MietshausVogl Rathard Jugendstil1900
Ungererstraße 92MietshausVogl Rathard Jugendstil1900
Ungererstraße 130NordfriedhofGrässel Hans 1884
StraßeNameArtJahrBild
UngererstrasseKriegerdenkmal0
UngererstrasseKriegerdenkmal
UngererstrasseKriegerdenkmal0
UngererstrasseKriegerdenkmal0
UngererstraßeMargarete Müller Prof. Emer.Gedenkstein
Ungererstraße 13KriegerdenkmalGedenktafel
Ungererstraße 15KriegerdenkmalGedenktafel
TitelStraßeStandortKünstlerJahrBild
SonnengottUngererstraßevor dem „FuchsbauSzabó László1968Szabó László - Sonnengott
DiscussionUngererstraße 158Cragg Tony2005Cragg Tony - Discussion
StraßeNamevonbis
Ungererstraße 24Mann Thomas19021902
Google Maps


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler