Aktuelle Ausstellungen in München

  • Dichtung ist Revolution

    Kurt Eisner - Gustav Landauer Erich Mühsam - Ernst Toller
    Datum: 09.11.2018 - 30.06.2019

    Anlässlich des 100. Jubiläums der Novemberrevolution in Bayern widmet sich die Monacensia im Hildebrandhaus der Rolle der Schriftsteller in Revolution und Rätezeit und stellt die Frage nach dem Verhältnis von Literatur und Politik.

    Die Ausstellung „Dichtung ist Revolution“ präsentiert anhand zahlreicher biografischer Dokumente, Manuskripte, Tagebücher,   mehr...

    Ort: Monacensia im Hildebrandhaus
    Straße: Maria-Theresia-Str. 23
    Veranstalter: Monacensia


    Nur noch 10 Tage
  • „Gott, die Welt und Bayern“

    Mittelalterliche Handschriften und Drucke bis zur Reformation
    Datum: 17.10.2018 - 07.07.2019

    Ab Oktober 2018 präsentieren sich erstmalig die zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns mit einer großen Ausstellung ihrer Bestandshighlights und Schätze in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.

    „Bayern ist ein Rechts-, Kultur- und Sozialstaat ... Der Staat schützt die natürlichen Lebensgrundlagen und die kulturelle Überlieferung“. Damit be   mehr...

    Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Schatzkammern, 1. OG
    Straße: Ludwigstraße 16
    Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek

  • Die Stadt ohne Juden

    Ausländer Muslime Flüchlinge
    Datum: 30.05.2019 - 10.11.2019

    Vom 30. Mai bis 10. November 2019 zeigt das NS-Dokumentationszentrum in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Augsburg Schwaben die Wechselausstellung „Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge“. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Romanverfilmung „Die Stadt ohne Juden“ von 1924, eine Satire auf den seinerzeit grassierenden Antisemitismus in Wien, die auf Hugo Bet   mehr...

    Ort: NS-Dokumentationszentrum
    Straße: Max-Mannheimer-Platz 1
    Veranstalter: NS-Dokumentationszentrum München

  • Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie und Politik

    Datum: 24.05.2019 - 17.11.2019



    Ort: Deutsches Theatermuseum
    Straße: Galeriestraße 4a
    Veranstalter: Deutsches Theatermuseum
  • Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln

    Datum: 21.09.2018 - 29.12.2019

    München war und ist Einwanderungsstadt. Das Münchner Stadtmuseum und das Stadtarchiv München erforschen seit 2015 gemeinsam die Geschichte und Gegenwart Münchens aus dieser Perspektive. Ergebnisse und Einsichten des Projekts „Migration bewegt die Stadt" finden nun einen prominenten Platz im Münchner Stadtmuseum. In der Dauerausstellung „Typisch München!" knüpfen 15 ne   mehr...

    Veranstalter: Münchner Stadtmuseum

  • Friedensbeginn?

    Bayern 1918-1923
    Datum: 08.11.2018 - 31.12.2023

    Mit der Ausrufung der Republik durch Kurt Eisner am 7. November 1918 erreichte der politische Umsturz in Deutschland nach dem Aufstand der Matrosen in Kiel einen ersten dramatischen Höhepunkt. Von Beginn an und auch in der Folgezeit nahmen die Revolution und ebenso der Kampf gegen die Revolution in Bayern besonders scharfe Formen an. Dabei überschlugen sich die Ereignisse.

       mehr...

    Ort: Ingolstadt, Museum des Ersten Weltkriegs, Reduit Tilly Ingolstadt
    Straße: Paradeplatz 4
    Veranstalter: Bayerisches Armeemuseum
Die Wiedertäufer

Ein offenes Haus: Meine Kindheit im Hotel Vier Jahreszeiten

Eugen Beauharnais

Der brüchige Friede Band 2 1924-1928

Navigation