Aktuelle Ausstellungen in München

  • Die Stadt ohne Juden

    Ausländer Muslime Flüchlinge
    Datum: 30.05.2019 - 10.11.2019

    Vom 30. Mai bis 10. November 2019 zeigt das NS-Dokumentationszentrum in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Augsburg Schwaben die Wechselausstellung „Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge“. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Romanverfilmung „Die Stadt ohne Juden“ von 1924, eine Satire auf den seinerzeit grassierenden Antisemitismus in Wien, die auf Hugo Bet   mehr...

    Ort: NS-Dokumentationszentrum
    Straße: Max-Mannheimer-Platz 1
    Veranstalter: NS-Dokumentationszentrum München

  • Ödön von Horváth. Erotik, Ökonomie und Politik

    Datum: 24.05.2019 - 17.11.2019



    Ort: Deutsches Theatermuseum
    Straße: Galeriestraße 4a
    Veranstalter: Deutsches Theatermuseum
  • Friedensbeginn?

    Bayern 1918-1923
    Datum: 08.11.2018 - 31.12.2023

    Mit der Ausrufung der Republik durch Kurt Eisner am 7. November 1918 erreichte der politische Umsturz in Deutschland nach dem Aufstand der Matrosen in Kiel einen ersten dramatischen Höhepunkt. Von Beginn an und auch in der Folgezeit nahmen die Revolution und ebenso der Kampf gegen die Revolution in Bayern besonders scharfe Formen an. Dabei überschlugen sich die Ereignisse.

       mehr...

    Ort: Ingolstadt, Museum des Ersten Weltkriegs, Reduit Tilly Ingolstadt
    Straße: Paradeplatz 4
    Veranstalter: Bayerisches Armeemuseum
Die Revolution von 1848/1849 in Altbayern

Jakubs Welt

Münchner Vorstadt

Wir sind Gefangene

Navigation