Neuhauser Straße in München Altstadt-Lehel
 

Münchner Straßenverzeichnis

   Neuhauser Straße          

Neuhauser Straße: Neuhausen , ehem. Schwaige und Ortschaft, 1890 nach München eingemeindet. Die Straße hieß bereits im 13. Jhdt. Nuinhauser Gasse . *erstmals erwähnt 1293

Baureferat 1965

| | | |

Straßenname Neuhauser Straße
Benennung 5.7.1828 Umbenennung
Plz 80331
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel | Kreuzviertel
Lat/Lng 48.13855 - 11.56883   
1880 Adressbuch  
Sie kommt schon 1293 als „Nuinhausergasse“ vor und führt ihren Namen von der nahen Ortschaft Neuhausen (s. Neuhauserweg), welche in älteren Steuerbüchern der Stadt unrichtig als „Nonnhausen“ erscheint, vermuthlich von einer dortigen, den Nonnen gehörenden Schwaige. Das den westlichen Abschluß dieser Straße bildende zweite „obere Thor“, 1315 vollendet, und seit 1322 „Nuinhauserthor“ (s. Kaufingerstraße) ist noch theilweise erhalten. Nach einiger Umgestaltung 1791, als es mit der Neuhausergasse am 11. Juli 1792 (oder wie uns eine offizielle Aufschrift am Portal sagt, am 1. Mai 1791) seinen Namen nach dem damals regierenden Kurfürsten Karl Theodor ändern mußte, hat es erst am 1. Okt. 1857, infolge einer Pulverexplosion vom 15. Sept. gleichen Jahres seinen Thurm eingebüßt. Seit der Restaurierung von 1861-62 zeigt das „Karlsthor“ eine völlig veränderte Gestalt, welche der Hauptverkehrslinie der Stadt entsprechend Rechnung trägt, dabei aber auch auf den alten Styl völlig verzichtete. – Noch in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts zog die Neuhausergasse über das sogenannte „Haberfeld“, das etwa vor der heutigen Michaelskirche lag. An deren Stelle befand sich, urkundlich seit 1309, die St. Nikolaufkapelle (nicht zu verwechseln mit dem einstigen Gotteshause am Petersplatz), welche 1582 beim Bau der Jesuitenkirche niedergerissen wurde, gleichzeitig mit dem Hause des Kloster Schäftlarn, dem größten und schönsten Gebäude der damaligen Neuhausergasse. Vor der Kirche des hl. Nikolaus hielt man ehedem den Nikolausmarkt, und auch noch einige Jahre nach dem Abbruche des Kirchleins fand er in der Neuhausergasse statt, bis er endlich am 9. Mai 1597 für aufgehoben erklärt ward. Die noch jetzt bestehende Weihnachts- oder Christkindeldult ersetzte später denselben. – Unter dem 5. Juli 1828 genehmigte König Ludwig I. die beantragte Abänderung des Namens „Karlsstraße“, oder wie sie zuletzt hieß „innere Karlstraße“(vom vormaligen schönen Thurm bis zum Karlsthor reichend), in die Benennung „Neuhauserstraße“, damit die Verwechslung mit der gleichnamigen neu entstandenen Straße in der Maxvorstadt vermieden würde; das Thor hat hiebei leider seine frühere Bezeichnung nicht wieder erhalten.
1943 Adressbuch  
Nach der früheren Ortschaft Neuhausen; bereits 1293 als Nuinhausergasse vorkommend.

Zieht in Verlängerung der Kaufingerstraße vom Färbergraben zum Karlstor.

1965 Baureferat  
Neuhauser Straße: Neuhausen , ehem. Schwaige und Ortschaft, 1890 nach München eingemeindet. Die Straße hieß bereits im 13. Jhdt. Nuinhauser Gasse . *erstmals erwähnt 1293

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
Innere KarlstraßeUmbenennung5.7.1828Umbenennung
Neuhausergasse1293ErstnennungUmbenennung
Neuhauser Straße5.7.1828Umbenennung
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Neuhauser Straße 2Ehem. Augustinerkirche St. JohannesSchmidt Veit, Fischer Theodorgotisch
Neuhauser Straße 6Jesuitenkirche St. MichaelSustris Friedrich, Miller Wolfgang, Dietrich Wendel
Neuhauser Straße 8Ehem. Jesuitenkolleg (Alte Akademie)Sustris FriedrichRenaissance1585
Neuhauser Straße 10Kaufhaus HettlageWiedemann Josef, Kaspar Hermann 1953
Neuhauser Straße 14BürgersaalViscardi Giovanni AntonioBarock1709
Neuhauser Straße 16Wohnhaus1710
Neuhauser Straße 17Ehem. Geschäftshaus Dr. H. EhrlicherRuf Sep
Neuhauser Straße 18Kaufhaus OberpollingerLittmann Max, Düll Heinrich, Pezold Georg deutsche Renaissance1904
Neuhauser Straße 20GeschäftshausHeilmann und Littmannneugotisch1865
Neuhauser Straße 20Brunnenbuberl1895
Neuhauser Straße 25GeschäftshausRank Franz 1909
Neuhauser Straße 27AugustinerbräuSeidl Emanuel von1896
Neuhauser Straße 28Schöner Turm1239
Neuhauser Straße 31Wohn- und GeschäftshausRank Franz Jugendstil1910
Neuhauser Straße 33Ehemaliges Café FürstenhofStöhr Karlneuklassizistisch1910
Neuhauser Straße 35GeschäftshausJugendstil1911
StraßeNameArtJahrBild
Neuhauser StraßeHerbert JensenGedenktafel1972
Neuhauser StraßeKriegerdenkmalGedenktafel
Neuhauser StraßeKarlstor - Finessen-SepperlSteinfigur1861
Neuhauser StraßeRichard-Strauss-BrunnenBrunnen
Neuhauser StraßeKarls-ThorGedenktafel
Neuhauser StraßeKapellmeister Sulzbeck
Neuhauser StraßeFranz Xaver KrenklSteinfigur
Neuhauser StraßeHofnarr PrangerlSteinfigur
Neuhauser Straße 2AugustinerkircheGedenktafel
Neuhauser Straße 6Ahnentafel des Hauses WittelsbachStandbild1582
Neuhauser Straße 8Alte Akademie - Gedenktafel 1Gedenktafel1890
Neuhauser Straße 8Alte Akademie - Gedenktafel 2Gedenktafel1890
Neuhauser Straße 11Pschorr-BräuGedenktafel1923
Neuhauser Straße 11Pschorr-BräuGedenktafel
Neuhauser Straße 35Gottfried KellerGedenktafel
Neuhauser Straße 47FußgängerzoneGedenktafel
Neuhauser Straße 51Akademie der WissenschaftenGedenktafel
Neuhauser Straße 51Max von PettenkoferWandbrunnen1899
Neuhauser Straße 52Wolfgang MillerGedenktafel
Neuhauser Straße 52Infantrie-Regiment Nr. 1Gedenktafel
Neuhauser Straße 52Infantrie-Regiment Nr. 1Gedenktafel
TitelStraßeStandortKünstlerJahrBild
Richard-Strauss-BrunnenNeuhauser StraßeWimmer Hans1962Wimmer Hans - Richard-Strauss-Brunnen
KantelaberNeuhauser StraßeInnenraum0 - Kantelaber
WeihwasserengelNeuhauser StraßeGerhard Hubert0Gerhard Hubert - Weihwasserengel
Sitzender KeilerNeuhauser Straße 2EingangMayer Martin1960Mayer Martin - Sitzender Keiler
WallerNeuhauser Straße 2EingangNageler Claus1982Nageler Claus - Waller
Hanse-KoggenNeuhauser Straße 18Düll Heinrich1904Düll Heinrich - Hanse-Koggen
Satyrherme mit KnabeNeuhauser Straße 20Beim KarlstorGasteiger Mathias1895
Christus SalvatorNeuhauser Straße 520
Christoph von Dänemark und NorwegenNeuhauser Straße 520
Herzog Albrecht IV. der WeiseNeuhauser Straße 520
Herzog Albrecht V.Neuhauser Straße 52Figurenprogramm0 - Herzog Albrecht V.
Herzog Wilhelm V.Neuhauser Straße 520 - Herzog Wilhelm V.
Erzengel MichaelNeuhauser Straße 52Gerhard Hubert1588Gerhard Hubert - Erzengel Michael
Google Maps

Weiter zum Beitrag


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler