Münchner Straßenverzeichnis

   Aventinstraße          

Johannes Aventinus
Aventinus Johannes
Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2018)

Johannes Aventinus (* 4. Juli 1477 in Abensberg, Niederbayern; † 9. Januar 1534 in Regensburg) war ein deutscher Historiker und Hofhistoriograph. Er hieß eigentlich Johann Georg Turmair, benannte sich aber mit einer latinisierten Form seines Heimatsortes Aventinus (‚der Abensberger‘). Er gilt als ein Wegbereiter der klassischen Philologie in Deutschland.

1517 wurde Aventinus zum bayerischen Hofhistoriographen ernannt und entfaltete in dieser Funktion rege Aktivitäten und schrieb über Gebiete im sog. 'altbayerischen' Raum', zu dem alle Orte, die Bestandteil des Herzogtum Bayern seit dem 6. Jahrhundert waren, gehörten. Mit Martin Luther und besonders mit Philipp Melanchthon stand Aventinus in einem regen Gedankenaustausch, schloss sich aber der Reformation nicht an. Er polemisierte gegen die veraltete Kirche, die Neuerungen ablehnte und wurde 1528 wegen einer angeblichen Übertretung der kirchlichen Fastengebote vorübergehend inhaftiert.

Als sein Hauptwerk gelten die zwischen 1517 und 1522 entstandenen Annales ducum Boiariae, in denen er die bayerische Geschichte bis zum Jahre 1460 behandelte. Die Bairische Chronik (geschaffen 1526–1533), eine deutsche Bearbeitung seiner Annalen, ist volkstümlicher geschrieben und besticht durch eine freie und unabhängige Denkweise in nationalen und kirchlichen Fragen. Johann Wolfgang von Goethe äußerte sich später lobend über dieses Werk.

Im Jahr 1523 gab Aventinus die erste Karte von Bayern heraus. Er verfasste auch ein Lehrbuch für den Bereich Musik. Im Bereich der Mathematik verfasste er eine Arbeit über das römische Rechenwesen. Aventins Lateinische Grammatik wurde zum Lehrbuch an der Landesuniversität von Ingolstadt.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Aventinstraße
Beschluß 1887 Erstnennung
Plz 80469
Stadtbezirk 2. Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt | Gärtnerplatz
Straßenlänge 0.16 km
Kategorie Personen Person  Geschichtsschreiber  Kartograph  Humanist  
Person Johannes Aventinus (4.7.1477 [Abensberg] - 9.1.1534 [Regensburg])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.1328413 - 11.5796995
Wikipedia Wikipedia

Literatur

Johannes Aventinus, Aventinus   
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Aventinstraße 1MietshausMeister GeorgNeurenaissance1891
Aventinstraße 2MietshausMeister GeorgNeurenaissance1889
Aventinstraße 8MietshausBarbist AloisNeurenaissance1888
Aventinstraße 9MietshausMoser HansNeurenaissance1898
Aventinstraße 10MietshausSpenger AntonNeurenaissance1888
Aventinstraße 11MietshausSchneider GeorgNeurenaissance1897
Aventinstraße 12MietshausNeurenaissance1888

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler