Münchner Straßenverzeichnis


  Årø

Bildrechte: RokerHRO, Årø Sydstrand 2, CC BY 3.0
Aarö, Insel im kleinen Belt, die durch den Versailler Vertrag an Dänemark abgetreten werden mußte.

Quelle: Stadt München

| | | |


Straßenname Aaröstraße
Benennung 21.10.1937 Erstnennung
Plz 81929
Stadtbezirk 13. Bogenhausen | Johanneskirchen
RubrikGeografie
Kategorie Insel  
Suchen Årø
Lat/Lng 48.1686402 - 11.656744   
Straßenlänge 0.682 km
Geo
Ort Årø (Insel)
Nation Dänemark
KategorieInsel  
Geo 55.2625 - 9.7475
Entfernung Luftlinie von München 803 km   
Benennung 21.10.1937 Erstnennung
Straßenschlüssel 421
Offiziell Aarö, Insel im kleinen Belt, die durch den Versailler Vertrag an Dänemark abgetreten werden mußte.
Straßenverlauf Verb. Str. zw. Hagebuttenplatz u. Apenrader Straße.
1943 Adressbuch  
Aarö, Insel im kleinen Belt, die durch den Versailler Vertrag an Dänemark abgetreten werden mußte.

Verb. der Hagebuttenplatzes mit der Apenrader Straße

1965 Baureferat  
Aaröstraße: Aarö, dänische Insel im Kleinen Bell. *1937
DatumQuelleA
23.09.1937Strassenbenennungen 1937/II und in der eingemeindeten Ortschaft Riem
Entscheidung des Oberbürgermeisters vom 23.9./21.10.1937
DE-1992-STRA-35 Übersichten über Straßenbenennungen 1929 - 1939
Referat 7 ->
DatumAltDatumNeu
1937Aarö, Insel im kleinen Belt, die durch den Versailler-Vertrag an Dänemark abgetreten werden musste.1947Insel im kleinen Belt
DE-1992-STRA-40-63
Wikipedia Google Maps Google Maps


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler