Münchner Straßenverzeichnis

   Buschingstraße          

Busching Paul Wohnungsbau
Paul Busching
Bildrechte: © Gerhard Willhalm, Denkmal für Paul Busching, CC BY-NC 4.0

Die Straße wurde nach Hofrat Prof. Dr. Paul Busching (* 2. März 1877, † 25. April 1945) beannt. Er galt als Vorkämpfer der Gemeinnützigen Wohnungswirtschaft.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Paul_Busching aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Buschingstraße
Benennung 1955 Erstnennung
Plz 81677
Stadtbezirk 13. Bogenhausen | Parkstadt
Kategorie Volkswirtschaftler  Wohnungsreformer  Sozialpolitiker  
Suchen Wohnungsbau
Lat/Lng 48.14421 - 11.62026   
Person Busching Paul
geboren 2.3.1877 [Hamburg]
gestorben 25.4.1945 [Berlin]
Kategorie Volkswirtschaftler  Wohnungsreformer  Sozialpolitiker  
Nation Deutschland
GND 117181528
Leben

Die Straße wurde nach Hofrat Prof. Dr. Paul Busching (* 2. März 1877, † 25. April 1945) beannt. Er galt als Vorkämpfer der Gemeinnützigen Wohnungswirtschaft.

Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Google Maps
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Buschingstraße 2LadenzeileRuf Franz1955
StraßeNameArtJahrBild
BuschingstraßeDenkmal für Dr. Paul BuschingBronzeskulptur
TitelStraßeStandortKünstlerJahrBild
Denkmal für Paul BuschingBuschingstraßevor dem EinkaufszentrumWeidl Seff

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation