Münchner Straßenverzeichnis

   Dilsberger Straße          

  Dilsberg, Neckargemünd

Bildrechte: anonym, Dilsberg von Westen, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Dilsberg ist ein Ortsteil der Stadt Neckargemünd im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis und liegt im Naturpark Neckartal-Odenwald. Die Bergfeste Dilsberg bildet die historische Ortsmitte und liegt auf der Kuppe eines von einer Neckarschlaufe umspülten Berges.

Der historische Ortskern von Dilsberg, das heißt die Bergfeste Dilsberg, liegt weithin sichtbar über dem Neckartal auf einem Bergrücken in einer Flussschleife. Einem Seitentaleinschnitt folgend schließt sich südöstlich an den Ortskern langgezogene neuere Bebauung an. Der Ort hat 2126 Einwohner (Stand 30. Juni 2004). Neben dem Hauptort besteht das Ortsgebiet aus den Ortsteilen Neuhof, Dilsbergerhof, Blumenstrich und Rainbach.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Dilsberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Dilsberger Straße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81245
Stadtbezirk 22. Aubing-Lochhausen-Langwied | Altaubing
RubrikGeografie
Kategorie Ortsteil  
Suchen Dilsberg, Neckargemünd
Lat/Lng 48.1589783 - 11.4328098   
Geo
OrtDilsberg
NationDeutschland
BundeslandBaden-Württemberg
KategorieOrtsteil  
Geo49.39882 - 8.83705
EntfernungLuftlinie von München 245 km   
1965 Baureferat  
Dilsberger Straße: Dilsberg, Ort mit Schloßruine am Neckar. *1947
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler