Münchner Straßenverzeichnis

   Biterolfstraße          

Biterolf ist der Name eines der Protagonisten des mittelhochdeutschen Dietrichepos Biterolf und Dietleip.

Biterolf ist König von Toledeo, sein Sohn Dietleip ist der eigentliche Held dieser mittelhochdeutschen Dietrichdichtung.

Unter dem Namen Biterolf wird in einigen mittelhochdeutschen Texten auch ein nicht näher bekannter mittelhochdeutscher Autor erwähnt.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Biterolf_(literarische_Figur) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Biterolfstraße
Benennung 19.9.1929 Erstnennung
Plz 80634
Stadtbezirk 9. Neuhausen-Nymphenburg | Neuhausen | Siedlung Neuhausen
Kategorie Literatur  Sagen  Sagengestalt  
Lat/Lng 48.15078 - 11.52397   
Person Biterolf
geboren
gestorben
Kategorie Literatur  Sagen  Sagengestalt  
Leben

Biterolf ist der Name eines der Protagonisten des mittelhochdeutschen Dietrichepos Biterolf und Dietleip.

Biterolf ist König von Toledeo, sein Sohn Dietleip ist der eigentliche Held dieser mittelhochdeutschen Dietrichdichtung.

Unter dem Namen Biterolf wird in einigen mittelhochdeutschen Texten auch ein nicht näher bekannter mittelhochdeutscher Autor erwähnt.

Wikipedia Wikipedia
Benennung 19.9.1929 Erstnennung
Offiziell Gestalt aus dem Nibelungenlied
Straßenverlauf Verb. Str. zw. w. v. (östl. Parallelstr. d. Dankwartstr.).
Bemerkung Siedlung Neuhausen.
DatumQuelleA
19.09.1929Strassenneubenennungen 1929
Beschluss des Stadtrates München vom 19.9.1929
DE-1992-STRA-35 Übersichten über Straßenbenennungen 1929 - 1939
Google Maps Kein Bild vorhanden

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation