Münchner Straßenverzeichnis

   Mettenleiterplatz          

Künstlerfamilie des 18. Jahrhunderts

| | |

Straßenname Mettenleiterplatz
Benennung 5.9.1945 Umbenennung
Plz 80939
Stadtbezirk 11. Milbertshofen-Am Hart | Am Hart | Kaltherberge
RubrikPersonen
Kategorie Kupferstecher  Lithograf  
Lat/Lng 48.19605 - 11.58678   
Straßenlänge 0.203 km
Person Mettenleiter Johann Michael
geboren 1765
gestorben 1853
Kategorie Kupferstecher  Lithograf  
Leben

Künstlerfamilie des 18. Jahrhunderts

Bavarikon
Benennung 5.9.1945 Umbenennung
Offiziell Künstlerfamilie des 18. Jahrhunderts
Name alt Johann-Rickmers-Platz
1965 Baureferat  
Mettenleiterplatz: Johann Michael Mettenleiter (1765-1853), kurfürstl. Kupferstecher und Lithograph in München, wurde der bayer. Chodowiecki" genannt. *1945
DatumQuelleA
05.09.1945Straßenbenennungen
DE-1992-STRA-40-65-1 Straßenbenennungen 1939 - 1945
Oberbürgermeister -> Militärregierung
Google Maps

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
Johann-Rickmers-Platz26.5.1936Erstnennung1945Entmilitarisierung
Mettenleiterplatz5.9.1945Umbenennung
StraßeNameArtJahrBild
MettenleiterplatzGedenkstein - Siedler KaltherbergeGedenkstein

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler