Münchner Straßenverzeichnis

   Moraltstraße          

Moraltstraße:
1) Ludwig Moralt (1815-1888), Münchner Historienmaler.
2) Johann Baptist Moralt (1877-1925), in München wirkender Konzertgeiger und Komponist. *1947

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Moraltstraße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81477
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Solln
Kategorie Maler  Historienmaler  
Lat/Lng 48.08584 - 11.50819   
Person Moralt Ludwig
geboren 1815 [München]
gestorben 24.12.1888 [Reichenhall]
Kategorie Maler  Historienmaler  
Nation Deutschland
GND 117135976
Leben Moraltstraße:
1) Ludwig Moralt (1815-1888), Münchner Historienmaler.
2) Johann Baptist Moralt (1877-1925), in München wirkender Konzertgeiger und Komponist. *1947
Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Person Moralt Johann Baptist
geboren 10.3.1777 [Mannheim]
gestorben 7.10.1825 [München]
Kategorie Komponist  Violinist  
GND 103847189
Leben Johann Baptist Moralt (* 10. März 1777 in Mannheim; † 7. Oktober 1825 in München) war ein deutscher Violinist und Komponist.
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation