Münchner Straßenverzeichnis

   Dorfgrabenweg          

In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnung

Quelle: Stadt München

| | |

Straßenname Dorfgrabenweg
Benennung 24.2.1950 Erstnennung
Plz 80939
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann | Freimann | Grusonsiedlung
RubrikFlurname
Kategorie Flurname  
Lat/Lng 48.20647 - 11.59549   
Benennung 24.2.1950 Erstnennung
Offiziell In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnung
Straßenverlauf Verbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
1965 Baureferat
Dorfgrabenweg: Nach dem teilweise noch heute sichtbaren Dorf- oder Marchgraben, der früheren Grenze zwischen Schwabing und Freimann. *1950
DatumQuelleA
24.02.1950Hausnummereierung, Straßenbenennung
Übersicht Nr. 2/1950
DE-1992-STRA-40-63 Straßenbenennungen 1939 - 1952
Referat 12 ->
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler