Grusonsiedlung

Grusonsiedlung

StraßeKategorieJahrStadtbezirkSB alt
Am WiesrainFlurname1950Schwabing-Freimann22
AuwaldgasseWald, Baum1950Schwabing-Freimann22
DorfgrabenwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
FeldangerlFlurname1950Schwabing-Freimann22
FlecklangerFlurbezeichnung1950Schwabing-Freimann22
FrötzwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
GassenflecklFlurname1950Schwabing-Freimann22
GrasrainwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
GrusonstraßeIndustrieller1939Schwabing-Freimann22
HackmahdgasseFlurname1950Schwabing-Freimann22
Hartweg1950Schwabing-Freimann22
HeckenackerlFlurname1950Schwabing-Freimann22
HutgasseFlurbezeichnung1950Schwabing-Freimann22
KrautwieselwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
KurbelwiesgasseFlurname1950Schwabing-Freimann22
LängswegFlurname1950Schwabing-Freimann22
LangackerwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
LichtwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
MöslwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
NeurißwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
Obere LängeFlurname1950Schwabing-Freimann22
PortwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
RainackerwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
SchmidbartlangerFlurname1950Schwabing-Freimann22
SchwarzangerFlurname1950Schwabing-Freimann22
StraßfeldwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
Untere LängeFlurname1950Schwabing-Freimann22
WurzgartenwegFlurname1950Schwabing-Freimann22
Obere HausbreiteFlurname1950Schwabing-Freimann22

Straßenverzeichnis

 StraßeSBDatumErklärungVerlaufBemerkung
Am Wiesrain2224.2.1950
Erstnennung

FlurbezeichnungVerbindung der Untere Länge mit dem Schmidbartlanger
Auwaldgasse2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung "Am Wiesrain" mit dem Rößwiesenweg
Dorfgrabenweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
Feldangerl
(Flurangerl)
2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
Flecklanger2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
Frötzweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FPlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Rainackerweg
Gassenfleckl2224.2.1950
Erstnennung

FlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit demHainackerweg
Grasrainweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungNördlich der Pferggasse; verbindubdet den Hainackerweg mit dem Hößwiesenweg
Grusonstraße224.4.1939
Erstnennung

Hermann Gruson, Ingenieur, Begründer der Schiffswerft in Buckau und der Grusonwerke, Erfinder des Hartgußpanzers, der Hartgußpanzergranaten, des Schnellfeuergeschützes und anderer, auf dem Gebiete des Wehrwesens umwälzender Hilfsmittel. Geb.13.5.1821 zu Magdeburg, gest.30.1.1855 zu Magdeburg.Nördliche Querstraße der Militärstraße zur Panzerabwehrkaserne östlich der Ingolstädter Straße
Hackmahdgasse2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung des Hainackerweg mit dem Hößwiesenweg
Hartweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungNördlich des Heidemannstraße verbindet die Grusonstraße mit dem Rößwiesenweg
Heckenackerl
(Heckenackerl)
2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung "Am Wiesrain" mit dem Rößwiesenweg
Hutgasse2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung "Am Wiesrain" mit dem Rößwiesenweg
Krautwieselweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung "Am Wiesrain" mit dem Hainackerweg
Kurbelwiesgasse2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung des Schwarzangerlweg mit dem Längsweg
Längsweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Rainackerweg
Langackerweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
Lichtweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindund der Grusonstraße mit der Kurbelwiesgasse
Möslweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hainackerweg
Neurißweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung des Schwarzangerlweg mit dem Grasrainweg
Obere Länge2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Rößwiesenweg
Portweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung des Schwarzangerlweg mit der Pferggasse
Rainackerweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerläuft östlich der Grusonstraße; verbindet den Schwarzangerlweg mit dem Schmidbartlanger
Schmidbartlanger2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FIurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Rößwiesenweg
Schwarzanger
(Schwarzangerlweg)
2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungNördlich des Hartweges, verbindet die Grusonstraße mit dem Rößwiesenweg
Straßfeldweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung "Am Wiesrain" mit dem Hößwiesenweg
Untere Länge2224.2.1950
Erstnennung

PlurbezeichnungVerbindung der Grusonstraße mit dem Hößwiesenweg
Wurzgartenweg2224.2.1950
Erstnennung

In Verbindung mit örtlicher FlurbezeichnungVerbindung der Untere Länge mit dem Schmidbartlanger
Obere Hausbreite2224.2.1950
Erstnennung

FIurbezeichnungZweigt vom Schlößlanger in nördlicher Richtung ab
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Sunt, ipsam, distinctio, ea quas quam mollitia enim dolorem aliquam laboriosam exercitationem ullam iste quis possimus aut atque est beatae temporibus impedit deleniti explicabo ratione esse molestias maiores minima odit? Tempore, omnis, possimus praesentium minus iusto laboriosam vitae officiis deserunt voluptate odio.