Münchner Straßenverzeichnis

   Böcklerweg          

Mittelalterliche, auch in München verwendete Münzbezeichnung nach einem aufgeprägten Bock.

Quelle: Stadt München

| | |

Straßenname Böcklerweg
Benennung 22.6.1933 Eingemeindung (Umb.)
Plz 81825
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem | Gartenstadt Trudering
Kategorie Währung  Münze  
Suchen Böckler
Lat/Lng 48.1221673 - 11.6539885   
Benennung 22.6.1933 Eingemeindung (Umb.)
Offiziell Mittelalterliche, auch in München verwendete Münzbezeichnung nach einem aufgeprägten Bock.
Name alt Fliederstraße
Straßenverlauf Verbindungsstraße zw. d, Ruhpoldinger Straße und der Damaschkestraße (südl. d. Kreillerstraße).
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
26.5.1936Ruhpoldinger Str. - HuchenstraßeMaria-Eck-Platz - ForellenstraßeRichtigstellung des Endpunktes.
Bemerkung Verwechslung mit dem im 18. Bezirk bestehenden Fliederweg .
1943 Adressbuch  
Mittelalterliche, auch in München verwendete Münzbezeichnung nach einem aufgeprägten Bock.

Zieht von der Maria-Eck-Platz zur Forellenstraße.

1965 Baureferat  
Böcklerweg: Böckler, Bezeichnung für eine mittelalterliche, auch in München kursierende Münze, nach dem aufgeprägten Bock. *1933
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler