Münchner Straßenverzeichnis

   Arader Straße          

Arad ist die Kreishauptstadt des Kreises Arad in Rumänien. Das Munizipium Arad befindet sich im Süden des Kreischgebietes (nördlich der Marosch) und im Norden des Banats, (südlich der Marosch: VI. Bezirk Aradul Nou und XIII. Bezirk Sânnicolau Mic). In dem für den Westen des Landes bedeutenden Industriezentrum und wichtigen Verkehrsknotenpunkt befindet sich der Sitz des rumänisch-orthodoxen Erzbistums Arad.

Da Arad bis 1920 zu Ungarn gehörte, wird es innerhalb Rumäniens zu Transsilvanien gerechnet. Nach ungarischer und deutscher Tradition gehört die im historischen Grenzgebiet von ungarischer und rumänischer Sprache gelegene Stadt jedoch nicht zu Siebenbürgen. Der Fluss Marosch (rumänisch Mureș) grenzte hier vor 1920 das südlich gelegene Banat vom ungarischen Kernland ab.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Arad_(Rumänien) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Arader Straße
Beschluß 1935 Erstnennung
Plz 81476
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Forstenried
Kategorie Geografie Stadt  
Nation Rumänien
Suchen Arad
Lat/Lng 48.0976 - 11.50515   
Position Ort: Arad
Geo: 46.183333 - 21.316667
Entfernung; Luftlinie von München 768 km   
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
stad

Navigation