Münchner Straßenverzeichnis

   Alblstraße          

Alblstraße: Paul Aibl, Franziskanermönch, einer der 42 Münchner Geiseln in schwedischer Gefangenschaft (1632). *1928

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Alblstraße
Benennung 1928 Erstnennung
Stadtbezirk 25. Laim | St. Ulrich
Kategorie Personen Franziskaner  
Gruppe Schwedengeisel  
Lat/Lng 48.139625 - 11.488243   
Person Aibl Paul
geboren
gestorben
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation