Am Messesee in München Trudering-Riem
 

Münchner Straßenverzeichnis

   Am Messesee          

  Messesee

Bildrechte: User:Mattes, Messesee-Riem, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Westlich der Messehallen liegt – zwischen dem ehemaligen Flughafentower im Norden und der U-Bahn-Station Messestadt West bzw. dem Willy-Brandt-Platz im Süden – der 390 m lange und 46 bis 94 m breite Messesee mit einer Wasserfläche von 2,6 ha. Er wird in der Mitte von einem auf den Haupteingang zulaufenden Damm in einen nördlichen und einen südlichen Teil getrennt. Auf dem Damm verläuft die Straße „Am Messesee“ als Verlängerung der Joseph-Wild-Straße, sie wird während Messeveranstaltungen als Anfahrtstrecke für Taxis genutzt. Der See fällt vom Damm aus nach Norden über eine, nach Süden über zwei Spundwände ab, so dass ein durchgehender Wasserfluss erreicht wird. In den dadurch entstehenden Becken befinden sich drei Wasserfontänen, die die Sommermonate über in Betrieb sind. Am Nordende läuft das Wasser in ein mit Steinen gefülltes Versickerungsbecken. Die Ufer sind stellenweise mit Schilf bewachsen. Vor dem Eingang zur Messe steht die zweiteilige Installation Gran Paradiso des Münchner Künstlers Stephan Huber aus dem Jahr 1997 im Wasser.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Messe_München_(Gelände) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Am Messesee
Benennung 24.7.1997 Erstnennung
Plz 81829
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem | Messestadt Riem
RubrikGeografie
Kategorie Gewässer  See  
Suchen Messesee
Lat/Lng 48.1355 - 11.69116   
Straßenlänge 0.478 km
Geo
OrtMessesee
Nation
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieGewässer  See  
Geo48.13617 - 11.69118
EntfernungLuftlinie von München 9 km   
Benennung 24.7.1997 Erstnennung
Straßenschlüssel 06333
Offiziell Das Internationale Congress Center München (ICM) und das Verwaltungsgebäude der Messe befindet sich unmittelbar östlich dieser Straße, die auf der Ostseite der beiden Messeseen am Messehaupteingang vorbei, südwärts zum Willy-Brandt-Platz führt.
Straßenverlauf Von der Olof-Palme-Str. nach Osten, dann nach Süden abknickend, östl. der beiden Messeseen entlang zur Willy-Brandt-Allee (einschl. der Verbindungsstraße von der Olof-Palme-Str. zum Haupteingang der Neuen Messe-Westseite).
TitelStraßeStandortKünstlerJahrBild
Gran ParadisoAm MesseseeEingangHuber Stephan1997Huber Stephan - Gran Paradiso
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler