Münchner Straßenverzeichnis

   Kornblumenstraße          

  Kornblume

Bildrechte: böhringer friedrich, Kornblume02, CC BY-SA 2.5

Die Kornblume (Cyanus segetum Hill, Syn.: Centaurea cyanus L.), auch Zyane genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Cyanus innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Die Kornblume ist eine einjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 20 und 100 cm erreicht. Der aufrechte, einfache bis im oberen Bereich verzweigte Stängel ist locker filzig behaart.

Die wechselständig angeordneten Laubblätter sind mehr oder weniger locker grau filzig behaart. Bei den untersten Stängelblättern ist die Blattspreite bei einer Länge von 3 bis 10 cm linealisch-lanzettlich mit spitzem oberen Ende oder manchmal fiederspaltig. Ihr Blattrand ist einfach oder besitzt entfernt linealische Blattlappen. Die übrigen Stängelblätter sind linealisch und meist ganzrandig; meistens sind sie nach oben hin nicht deutlich kleiner, außer denen direkt unter den Blütenständen..

Dieser Text basiert auf dem Artikel Kornblume aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Kornblumenstraße
Benennung Erstnennung - | 14.4.1932 Eingemeindung (Umb.)
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann | Alte Heide-Hirschau
RubrikFlora
Kategorie Blume  
Suchen Kornblume
Lat/Lng 48.18075 - 11.60929   
Wikipedia Google Maps Straße vor der Eingmeindung

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
KornblumenstraßeErstnennung14.4.1932Eingemeindung (Umb.)
Rohmederstraße14.4.1932Eingemeindung (Umb.)

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation