Münchner Straßenverzeichnis

   Königsfeldstraße          

Graf Theodor Königsfeld, Eigentümer des Schlossgutes zu Perlach, erhält 1777 ein päpstl. Indult, in seiner Schlosskapelle zu Perlach die hl. Messe zelebrieren zu lassen

Quelle: Stadt München

| | |

Straßenname Königsfeldstraße
Benennung 14.8.1930 Eingemeindung (Umb.)
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach | Perlach
Benennung 14.8.1930 Eingemeindung (Umb.)
Offiziell Graf Theodor Königsfeld, Eigentümer des Schlossgutes zu Perlach, erhält 1777 ein päpstl. Indult, in seiner Schlosskapelle zu Perlach die hl. Messe zelebrieren zu lassen
Straßenverlauf Verb. Strasse zw. Hieselschneiderweg und Putzbrunner Str.
Bemerkung Friedenstr. im 14./15.Bezirk
1965 Baureferat
Königsfeldstraße: Graf Theodor Königsfeld, Eigentümer des ehem. Schloßgutes zu Perlach, erhielt 1777 ein päpstl. Indult, in seiner dortigen Schloßkapelle die Messe zelebrieren zu lassen . *1930

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
FriedenstraßeErstnennung14.8.1930Eingemeindung (Umb.)
Königsfeldstraße14.8.1930Eingemeindung (Umb.)

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler