Am Frauenholz in München Feldmoching-Hasenbergl
 

Münchner Straßenverzeichnis

   Am Frauenholz          

Nach dem „Frauenholz“ genannten, nördlich gelegenen Wald, abgeleitet von der dort im Jahr 1600 von Herzog Wilhelm V. errichteten Einsiedelei „Zu unserer lieben Frau“.  

Quelle: Stadt München

| | | |

Straßenname Am Frauenholz
Benennung 9.12.2014 Erstnennung
Stadtbezirk 24. Feldmoching-Hasenbergl | Feldmoching
RubrikFlurname
Kategorie Flurname  
Lat/Lng 48.2236895 - 11.5608500   
Straßenlänge 0.158 km
Benennung 9.12.2014 Erstnennung
Straßenschlüssel 06664
Offiziell

Nach dem „Frauenholz“ genannten, nördlich gelegenen Wald, abgeleitet von der dort im Jahr 1600 von Herzog Wilhelm V. errichteten Einsiedelei „Zu unserer lieben Frau“.  

Straßenverlauf Straßenverlauf In Verlängerung der Fortnerstraße, ca. 140 m nach Norden.
1965 Baureferat  
Am Frauenholz, Feldmoching-Hasenbergl
am 9. Dezember 2014 benannt nach dem „Frauenholz“ genannten, nördlich gelegenen Wald, abgeleitet von der dort im Jahr 1600 auf Veranlassung Herzog Wilhelm V. errichteten Einsiedelei „Zu unserer lieben Frau“.
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler