Münchner Straßenverzeichnis

   Bauernwagnerstraße          

Ehemalige Gewerbebezeichnung und alter Hausname in Forstenried. Der ehemalige Hof Nr. 43 hieß "beim Bauernwagner" er war der Gemeindewagner (der sogenannte Ehaftswagner) und wie der Dorfschmied für die Bauern im Jahressold beschäftigt. Er durfte sich nicht bei der Feldbestellung beteiligen.

Quelle: Stadt München

| | | |

Straßenname Bauernwagnerstraße
Benennung 1956 Erstnennung
Plz 81476
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Forstenried
Kategorie Gewerbebezeichnung  Hausname  
Lat/Lng 48.08224 - 11.49619   
Benennung 1956 Erstnennung
Offiziell Ehemalige Gewerbebezeichnung und alter Hausname in Forstenried. Der ehemalige Hof Nr. 43 hieß "beim Bauernwagner" er war der Gemeindewagner (der sogenannte Ehaftswagner) und wie der Dorfschmied für die Bauern im Jahressold beschäftigt. Er durfte sich nicht bei der Feldbestellung beteiligen.
DatumQuelleA
09.06.1956Straßenbenennung
DE-1992-STRA-40-68a Straßenbenennungen 1955 - 1962
Wiederaufbaureferat (Referat 12) -> Stadtarchiv München
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation