Tratzbergstraße in München Hadern
 

Münchner Straßenverzeichnis


  Schloss Tratzberg

Bildrechte: Wolkenkratzer, Schloss Tratzberg 012, CC BY-SA 4.0

Zwischen Jenbach und Schwaz im Inntal/Tirol befindet sich im Gemeindegebiet von Stans auf einem Felsrücken ca. 100 m oberhalb der Talsohle auf der nördlichen Innseite Schloss Tratzberg, das im Besitz von Ulrich Goëss-Enzenberg und seiner Frau Katrin Goëss-Enzenberg ist. Es wurde in seiner jetzigen Gestalt im Wesentlichen von den Brüdern Veit-Jakob und Simon Tänzl um 1500 erbaut und stellt ein ausgezeichnetes Beispiel einer Renaissance-Schlossanlage im Alpenraum dar.

1296 war bereits eine Burg namens Trazperch an dieser Stelle erwähnt; sie wurde 1490/91 durch einen Brand zerstört. Kaiser Maximilian I. überließ die Ruine 1499 im Tausch gegen Burg Berneck im Kaunertal den Brüdern Veit-Jakob und Simon Tänzl mit der Auflage des Wiederaufbaus. Es entstand in 8-jähriger Bauzeit ab 1500 eine dreistöckige Vierflügelanlage mit Innenhof und Treppenturm, Portalen und Arkaden, Säulen, Fenstersimsen und Kaminen im Hagauer Marmor. Der Nordflügel wurde nicht fertiggestellt.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Schloss_Tratzberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |


Straßenname Tratzbergstraße
Benennung 1951 Erstnennung
Plz 81375
Stadtbezirk 20. Hadern | Neuhadern
RubrikGeografie
Kategorie Tirol  Schloss  
Suchen Schloss Tratzberg
Lat/Lng 48.11597 - 11.49310   
Straßenlänge 0.141 km
Geo
Ort Schloss Tratzberg
Nation Österreich
KategorieTirol  Schloss  
Geo 47.38492 - 11.74283
Entfernung Luftlinie von München 85 km   
1965 Baureferat  
Tratzbergstraße: Schloß Tratzberg (früher: Trutzberg) südwestl. von Jenbach in Tirol (Osten-.). *1951
Wikipedia Google Maps


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler