Münchner Straßenverzeichnis

   Ratoldstraße          

Ratoldstraße: Ratold (Rathold), zweiter genannter Pfarrer von Feldmoching nach 786; er ist 805-08 als Grundbesitzer in Moosach beurkundet, wo er einen halben Hof zum Bau einer Kirche stiftete. *1954

Baureferat 1965

| | |

Straßenname Ratoldstraße
Benennung 1954 Erstnennung
Plz 80995
Stadtbezirk 24. Feldmoching-Hasenbergl | Feldmoching
RubrikPersonen
Kategorie Pfarrer  
Lat/Lng 48.21145 - 11.54300   
Straßenlänge 0.813 km
Person Ratold
geboren
gestorben
Kategorie Pfarrer  
Leben Ratoldstraße: Ratold (Rathold), zweiter genannter Pfarrer von Feldmoching nach 786; er ist 805-08 als Grundbesitzer in Moosach beurkundet, wo er einen halben Hof zum Bau einer Kirche stiftete. *1954
Bavarikon
1965 Baureferat  
Ratoldstraße: Ratold (Rathold), zweiter genannter Pfarrer von Feldmoching nach 786; er ist 805-08 als Grundbesitzer in Moosach beurkundet, wo er einen halben Hof zum Bau einer Kirche stiftete. *1954
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler