Münchner Straßenverzeichnis

   Arzberger Straße          

  Arzberg

Bildrechte: The original uploader was Tsp-medientechnik at German Wikipedia. Later versions were uploaded by Afrank99 at de.wikipedia., Luftbild Arzberg, CC BY-SA 3.0

Arzberg ist eine Stadt im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Sie liegt etwa 13 km östlich von der Kreisstadt Wunsiedel entfernt.

Arzberg liegt am südöstlichen Rand des Fichtelgebirgshufeisens auf durchschnittlich 470 m über NN. Der Grenzübergang Schirnding-Pomezí nad Ohří nach Tschechien ist vier Kilometer entfernt. Arzberg ist Ausgangspunkt für Ausflüge nach Eger und ins Bäderdreieck Karlsbad-Marienbad-Franzensbad.

Arzberg wurde 1268 erstmals urkundlich erwähnt. Schon 1408 erhielt es durch den Burggrafen von Nürnberg das Stadtrecht.

Von 1792 bis 1796 wohnte der Universalgelehrte Alexander von Humboldt in seiner Eigenschaft als Oberbergmeister der preußischen Fürstentümer Ansbach und Bayreuth zeitweise in Arzberg. Seine guten Erinnerungen an diesen Ort hielt er in diesen Zeilen fest: „Ich wohne auf dem hohen Gebirg in Arzberg, einem Dörfchen im Fichtelgebirge. Die Lagerstätten sind so interessant, ich kann im Laufe des Jahres mehrmals einfahren. Ich taumle vor Freuden.“

Dieser Text basiert auf dem Artikel Arzberg_(Oberfranken) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Arzberger Straße
Benennung 31.10.1935 Erstnennung
Plz 81549
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten | Südgiesing
RubrikGeografie
Kategorie Stadt  
Suchen Arzberg
Lat/Lng 48.09333 - 11.6066   
Geo
OrtArzberg
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberfranken
KategorieStadt  
Geo50.0563 - 12.1876
EntfernungLuftlinie von München 218 km   
Benennung 31.10.1935 Erstnennung
Straßenschlüssel 258
Offiziell Arzberg, Stadt der bayerischen Ostmark
Straßenverlauf Verb. Str. zwischen Tirschenreuther Straße und Dreisesselbergstr.,östlich der Oberviechtacher Straße
1943 Adressbuch
Arzberg, Stadt der bayerischen Ostmark in Oberfranken.

Verbindet die Tirschenreuther mit der Dreisesselbergstraße.

1965 Baureferat
Arzberger Straße: Arzberg, Stadt in Oberfranken. "1935
DatumQuelleA
28.11.1931Neubenennung von Straßen
DE-1992-STRA-40-57 Straßenbenennungen 1935 - 0
Verkehrsverband nordbayerische Ostmark -> Stadtrat München
24.10.1935Straßenbennnungen 1935
Entscheidungen des Oberbürgermeisters von 24. und 31.Oktober 1935
DE-1992-STRA-35 Übersichten über Straßenbenennungen 1929 - 1939
Referat 7 ->
28.10.1935Straßenbenennung
DE-1992-STRA-40-57 Straßenbenennungen 1935 - 0
Referat VII -> Verkehrsverband nordbayerischer Ostmark
1945Übersicht über Straßennamen die in ihrer Begründung zu ändern sind
DE-1992-STRA-40-63 Straßenbenennungen 1939 - 1952
Referat 7 ->
DatumAltDatumNeu
1935Arzberg, Stadt der bayerischen Ostmark in Oberfranken1947Stadt in Oberfranken
DE-1992-STRA-40-63
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler