Münchner Straßenverzeichnis

   Lauterbachstraße          

Lauterbachstraße: Geschlecht der Hundt von Lauterbach, das im 14. Jhdt . die Lehnsherrschaft über die beiden Höfe in Hartmannshofen besaß. *1921

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Lauterbachstraße
Benennung 1921 Erstnennung
Plz 80997
Stadtbezirk 10. Moosach | Moosach-Bahnhof
Kategorie Adelsgeschlecht  
Lat/Lng 48.17297 - 11.49685   
Straßenlänge 0.635 km
Person Hundt von Lauterbach
geboren (Familie/Geschlecht)
Kategorie Adelsgeschlecht  
Leben Lauterbachstraße: Geschlecht der Hundt von Lauterbach, das im 14. Jhdt . die Lehnsherrschaft über die beiden Höfe in Hartmannshofen besaß. *1921
Wikipedia
Benennung 1921 Erstnennung
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
19.9.1929Reinoltstr. über die Hartmannshofer Str.und bei der Lechelstr. nach Westen abbiegend zur StadlgrenzeReinoltstr.bis zur Lechelstr.Regelung des ungünstigen Verlaufes der Lauterbachstr.
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation