Münchner Straßenverzeichnis

   Kreuzeckstraße          

  Kreuzeck

Bildrechte: H.G.Graser, HGG-Kreuzeck1, CC BY-SA 3.0
Das Kreuzeck ist ein Berg 4 km südlich von Garmisch-Partenkirchen mit einer Höhe von 1651 m. Das Skigebiet Kreuzeck auf 1340 m Höhe wurde aus Anlass der Olympischen Winterspiele 1936 angelegt. Die auch dort gelegene Kandahar-Abfahrt wird heute für Weltcuprennen genutzt. Zu erreichen ist das Kreuzeck mit der Kreuzeckbahn. Direkt daran angeschlossen ist das Kreuzeckhaus. Auf dem Kreuzeck befindet sich auch der UKW-Hörfunk- und Fernsehsender Garmisch/Kreuzeck, von dem fünf Hörfunkprogramme und über DVB-T zwölf Fernsehprogramme für die Region Garmisch-Partenkirchen ausgestrahlt werden.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Kreuzeck_(Wettersteingebirge) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Kreuzeckstraße
Benennung 1931 Erstnennung
Plz 80686
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark | Land in Sonne
RubrikGeografie
Kategorie Berg  
Suchen Kreuzeck
Lat/Lng 48.12608 - 11.51217   
Straßenlänge 0.167 km
Geo
OrtKreuzeck
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieBerg  
Geo47.453333 - 11.080556
EntfernungLuftlinie von München 85 km   
Benennung 1931 Erstnennung
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
5.11.1931Säulingstr. – Nebelhornstr.Säulingstr. – Hochblassenstr.südl. Verlängerung.
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler