Münchner Straßenverzeichnis

   Klausener Straße          

  Klausen

Bildrechte:

Klausen (italienisch Chiusa, ladinisch Tluses oder Tlüses) ist eine Stadt und Gemeinde mit 5211 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) im mittleren Eisacktal in Südtirol (Italien).

Klausen liegt etwa zehn Kilometer südlich von Brixen. Das Gemeindegebiet umfasst neben der Stadt selbst den westlichen Talhang mit den Dörfern Verdings und Latzfons, sowie auf der östlichen Seite im Eingangsbereich des Villnößtals die Ortschaft Gufidaun.

In Klausen mündet der Tinnebach in den Eisack.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Klausen_(Südtirol) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Klausener Straße
Benennung 1929 Erstnennung
Plz 81547
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching | Giesing
RubrikGeografie
Kategorie Südtirol  Stadt  
Suchen Klausen
Lat/Lng 48.10292 - 11.57475   
Geo
OrtKlausen
NationItalien
KategorieSüdtirol  Stadt  
Geo46.633333 - 11.566667°
EntfernungLuftlinie von München 168 km   
Benennung 1929 Erstnennung
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
1927Säbener – GossensasserstrasseSöbener – Gufidauner Strasseöstliche Fortsetzung Gossensasser Strasse – Gufidauner Strasse
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler