Münchner Straßenverzeichnis

   Klagenfurter Straße          

  Klagenfurt

Bildrechte: Johann Jaritz / CC BY-SA 4.0, Klagenfurt Innere Stadt Landhaus NO-Ansicht 31072008 01, CC BY-SA 4.0

Klagenfurt am Wörthersee (slowenisch Celovec ob Vrbskem jezeru) ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten. Mit 100.316 Einwohnern (Stand: 1. Jan. 2018) ist sie die größte Stadt Kärntens und sechstgrößte Österreichs. Das Stadtgebiet liegt im Zentrum des Klagenfurter Beckens und hat eine Fläche von 120 km².

Klagenfurt wurde 1192/99 erstmals urkundlich erwähnt und war bis zur Schenkung der Stadt durch Maximilian I. an die Kärntner Landstände im Jahr 1518 ein weitgehend unbedeutender Marktflecken. Diese Schenkung und die darauf folgende protestantische Reformationsbewegung des 16. Jahrhunderts bedeuteten für die Stadt einen steilen Aufstieg: Klagenfurt wurde zur Hauptstadt Kärntens, und zahlreiche noch heute bedeutende Bauwerke wie das Landhaus und der Dom wurden errichtet.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Klagenfurt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Klagenfurter Straße
Benennung 7.10.1932 Erstnennung
Plz 81669
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach | Ramersdorf
RubrikGeografie
Kategorie Stadt  
Suchen Klagenfurt
Lat/Lng 48.11263 - 11.60498   
Geo
OrtKlagenfurt
NationÖsterreich
KategorieStadt  
Geo46.617778 - 14.305556
EntfernungLuftlinie von München 267 km   
Benennung 7.10.1932 Erstnennung
Straßenschlüssel 297
Offiziell Klagenfurt, Stadt in Kärnten
Straßenverlauf Verb. Str. zwischen Triester Platz und Goerzer Straße südlich der Sudetenstraße
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
Triester Platz – Goerzer StraßeBalanstraße – LaforcestraßeÄnderung der Baulinie, bisher westlicherTeil der Sudetenstraße
DatumQuelleA
07.10.1932Straßenbenennungen 1932
Beschluß des Stadtrats vom 7. Oktober 1932
DE-1992-STRA-40-53 Straßenbenennungen 1932 - 0
Referat VII ->
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler