Münchner Straßenverzeichnis

   Am Perlacher Forst          

Am Perlacher Forst: Nach dem Waldstück des einstigen Pfarrdorfs Perlach, das schon 784 als Peralohc (= Bärenwald) urkundlich genannt wird. *1906

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | |

Straßenname Am Perlacher Forst
Benennung 1906 Erstnennung
Plz 81545
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching | Harlaching
Suchen Perlacher Forst
Lat/Lng 48.0888118 - 11.5720175   
Benennung 1906 Erstnennung
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
7.10.1932Theodolindenstraße – AmerstorfferstraßeTheodolindenstraße – über die Feuerbachstraße in östlicher Richtung hinaus
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation