Münchner Straßenverzeichnis

   Gronsdorfer Straße          

  Gronsdorf

Bildrechte: Philipp Apian 1568, Gronsdf Karte von 1568, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Gronsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Haar im östlichen Landkreis München.

Der Ort grenzt an das ehemalige Gelände des Flughafens Riem, das heute der Messestadt Riem Raum bietet.

Gronsdorf gliedert sich heute in den alten Ortskern und die später angebaute Siedlungs-Kolonie, wobei die beiden Ortsteile durch umliegende Felder klar gegeneinander abgegrenzt sind. Beide Ortsteile liegen an der Schneiderhofstraße, die im alten Ortskern in die Peter-Wolfram-Straße und die Leonhard-Strell-Straße übergeht.

Gronsdorf liegt auf der Münchener Schotterebene, eine Ablagerung aus der Eiszeit, die nur eine dünne Humusdecke hatte. Die Besiedelung im Bereich des heutigen Ortes erfolgte daher erst, als fruchtbarere Böden in der Umgebung schon besetzt waren. Als Hinweis auf frühe Besiedelung wurden beim Bau des Flughafens Riem nördlich der Gronsdorfer Kirche zwei Gräber aus der Hallstattzeit mit Urnen, Schüsseln und Bechern gefunden.

Es wird angenommen, dass der Ort von einem Adligen namens Graman gegründet wurde, der seinen Vasallen bzw. Leibeigenen Teile des Landes zur Nutzung überließ. Der Name des in der Nähe gelegenen Grasbrunn soll sich in der Form „Gramannesprunn“ ebenfalls von diesem adligen Graman ableiten.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Gronsdorf_(Haar) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Gronsdorfer Straße
Benennung 1920 Erstnennung
Plz 81825
Stadtbezirk 14. Berg am Laim | Berg am Laim Ost
RubrikGeografie
Kategorie Ortschaft  
Suchen Gronsdorf
Lat/Lng 48.12457 - 11.64558   
Geo
OrtGronsdorf
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieOrtschaft  
Geo48.1212 - 11.7092
EntfernungLuftlinie von München 11 km   
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler