Münchner Straßenverzeichnis

   Gröbenzeller Straße          

  Gröbenzell

Bildrechte: Richard Huber, Gröbenzell by Night, CC BY-SA 3.0

Gröbenzell ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck und liegt etwa 16 Kilometer nordwestlich des Münchener Stadtzentrums am Rande des Graßlfinger/Dachauer Mooses. Der südliche Ortsrand geht nahtlos in den Nachbarort Puchheim über. Der östliche Ortsrand grenzt direkt an den Münchner Stadtteil Lochhausen. Gröbenzell bezeichnet sich inoffiziell als Gartenstadt, was vor allem der Gemeindevermarktung dient. Gröbenzell gehört zu den am dichtesten besiedelten Gemeinden Deutschlands und ist die einwohnermäßig größte Gemeinde des Landkreises Fürstenfeldbruck ohne Stadtrecht.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Gröbenzell aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Gröbenzeller Straße
Benennung 11.7.1935 Erstnennung
Plz 80997
Stadtbezirk 10. Moosach | Moosach-Bahnhof
RubrikGeografie
Kategorie Ortschaft  
Suchen Gröbenzell
Lat/Lng 48.18256 - 11.50737   
Geo
OrtGröbenzell
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieOrtschaft  
Geo48.1943 - 11.3725
EntfernungLuftlinie von München 17 km   
Benennung 11.7.1935 Erstnennung
Offiziell Gröbenzell b. Dachau
Straßenverlauf Verb. Str. zw. Dachauer Straße u. Memminger PI.
DatumQuelleA
23.07.1935Straßenbenennungen in dern Siedlungen
DE-1992-STRA-40-58 Straßenbenennungen 1935 - 0
Referat 6 -> Rundschreiben nach Verteilungsplan 2
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler