Münchner Straßenverzeichnis

   Gerlosstraße          

  Gerlos

Bildrechte: Murli, Gerlos au mainstreet, CC BY-SA 3.0

Gerlos ist eine Gemeinde mit 788 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) im Bezirk Schwaz in Tirol (Österreich). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Zell am Ziller.

Gerlos liegt im Gerlostal, einem Seitental des Zillertals, das bei Zell am Ziller Richtung Osten abzweigt. Die Besiedlung erstreckt sich über mehrere Weiler entlang der Straße zum Gerlospass auf dem rund 1200 m hoch gelegenen Talboden (Schwarzach, Gmünd, Neu-Ried, Ried, Au, Mitterhof, Oberhof, Innertal). Die Gemeinde grenzt im Osten an das Bundesland Salzburg. Östlich von Gerlos mündet die Schönach in den Gerlosbach.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Gerlos aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Gerlosstraße
Benennung 3.9.1925 Erstnennung
Plz 81671
Stadtbezirk 14. Berg am Laim | Berg am Laim Ost
RubrikGeografie
Kategorie Ortschaft  
Suchen Gerlos
Lat/Lng 48.12081 - 11.64078   
Geo
OrtGerlos
NationÖsterreich
KategorieOrtschaft  
Geo47.225556 - 12.034167
EntfernungLuftlinie von München 108 km   
Benennung 3.9.1925 Erstnennung
Straßenverlauf Verbindungsstraße zwischen Großvenediger- und St. Veitstraße, südlich der Heiligenblutstraße.
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler