Magazinstraße in München
 

Münchner Straßenverzeichnis

   Magazinstraße          

Magazinstraße: Nach dem früheren Heumagazin der Max II.-Kaserne, zu dem die Straße führte. *um 1800

Baureferat 1965

| | | |

Straßenname Magazinstraße
Benennung 1800 Erstnennung
1880 Adressbuch  
Dieselbe führte vordem zum nahen Militär-Heumagazin; jetzt ist ihr nördlicher Zugang durch Einfriedungen versperrt.
1943 Adressbuch  
Führte früher zum Militär-Heumagazin.

Zweigt von der Erhardstraße bei der Corneliusbrücke ab; bildet eine Sackgasse.

1965 Baureferat  
Magazinstraße: Nach dem früheren Heumagazin der Max II.-Kaserne, zu dem die Straße führte. *um 1800

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler