Münchner Straßenverzeichnis

   Immermannplatz          

† vor 180


Immermann Karl Leberecht
Karl Leberecht Immermann
Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2017)
Karl Leberecht Immermann (* 24. April 1796 in Magdeburg; † 25. August 1840 in Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Karl_Immermann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Immermannplatz
Benennung 1959 Erstnennung
Plz 81247
Stadtbezirk 21. Pasing-Obermenzing | Obermenzing
RubrikPersonen
Kategorie Schriftsteller  
Lat/Lng 48.16531 - 11.48372   
Person Immermann Karl Leberecht
geboren 24.4.1796 [Magdeburg]
gestorben 25.8.1840 [Düsseldorf]
Kategorie Schriftsteller  
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
GND 118555553
Leben
Karl Leberecht Immermann (* 24. April 1796 in Magdeburg; † 25. August 1840 in Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker.
Bavarikon Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
1965 Baureferat  
lmmermannplatz: Karl Leberecht lmmermann (1796-1840), Landgerichtsrat, Theaterdirektor, bekannter Romanschriftsteller. *1959
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler