Münchner Straßenverzeichnis

   Eichenstraße          

  Eiche

Bildrechte: © Nevit Dilmen, Tree 280820 1 2 HDR Auto Nevit, CC BY-SA 3.0

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Eichen-Arten sind sommergrüne oder immergrüne Bäume, seltener auch Sträucher.

Die wechselständigen und spiralig an den Zweigen angeordneten Laubblätter sind meist in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Die dünnen bis ledrigen, einfachen Blattspreiten sind gelappt oder ungelappt. Die Blattränder sind glatt oder gezähnt bis stachelig gezähnt. Die unscheinbaren, extrapetiolaren Nebenblätter fallen früh ab (nur bei Quercus sadleriana sind sie auffälliger).

Dieser Text basiert auf dem Artikel Eiche aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Eichenstraße
Benennung 1938 Erstnennung
Plz 81375
Stadtbezirk 20. Hadern | Neuhadern
RubrikFlora
Kategorie Baum  Laubbaum  
Suchen Eiche
Lat/Lng 48.1185 - 11.47905   
1965 Baureferat
Eichenstraße: Nach dem Laubbaum Eiche . **1938
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler