Münchner Straßenverzeichnis

   Ehrenfelsstraße          

  Ehrenfels

Bildrechte: Steffen 962, HE Taunus Ruedesheim Ehrenfels 007, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Burg Ehrenfels ist die Ruine einer Hangburg westlich von Rüdesheim am Rhein auf halber Strecke nach Assmannshausen im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen. Sie steht am nordöstlichen Rheinufer am steilen Hang des Rüdesheimer Berges, der mehrere der besten Weinlagen Deutschlands umfasst.

Von der einstigen knapp 600 Quadratmeter großen Zollburg sind die 4,6 Meter dicke, 20 Meter hohe Schildmauer mit ihren zwei 33 Meter hohen Ecktürmen sowie Reste des Palas und eines Torbaus erhalten.Seit 2002 ist die Burg Ehrenfels Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Burg_Ehrenfels_(Hessen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Ehrenfelsstraße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81375
Stadtbezirk 20. Hadern | Neuhadern
RubrikBauwerke
Kategorie Hessen  Burg  
Suchen Ehrenfels
Lat/Lng 48.11484 - 11.49833   
Geo
OrtEhrenfels
Nation
BundeslandHessen
Geo49.97556 - 7.88007
EntfernungLuftlinie von München 338 km   
1965 Baureferat
Ehrenfelsstraße: Ehrenfels, Burgruine am Rhein. *1947
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler