Münchner Straßenverzeichnis

   Annette-Kolb-Anger          

Kolb Annette

Annette Kolb, mit bürgerlichem Namen Anna Mathilde Kolb, (* 3. Februar 1870 in München; † 3. Dezember 1967 in München) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie setzte sich nachhaltig für den Frieden ein und erwarb sich Verdienste um die deutsch-französische Verständigung. In Romanen beschäftigte sie sich kapriziös-anmutig mit dem High-Society-Leben.

Quelle: Wikipedia

Bildrechte: Günter Rittner, Rittner Annette Kolb 1965, CC BY 3.0

Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Annette-Kolb-Anger
Datum 1971 Erstnennung
Plz 81737
Stadtteil 16. Ramersdorf-Perlach | Perlach | Neuperlach
Kategorie Person  Schriftstellerin  
Person Kolb Annette (3.2.1875 [München] - 3.12.1967 [München])
Grabstätte Friedhof Bogenhausen - Sektion: M - Reihe: re - Nummer: 10
GND 118713698
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.100618 - 11.655233
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler