Münchner Straßenverzeichnis

   Brünnsteinstraße          

  Brünnstein

Bildrechte: Stefan.straub, Brünnstein, CC BY-SA 4.0

Der Brünnstein ist ein 1634 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen im Mangfallgebirge in der Nähe des Sudelfeldgebiets. Er ist ein in Ost-West-Richtung langgestrecktes Kalkriff, das nach Süden steil, nach Norden sehr steil abfällt. Der Brünnstein ist einer der beliebtesten Ausflugsberge der Region.

In der Ostflanke des Massivs liegt das Brünnsteinhaus (1345 m), das fast ganzjährig bewirtschaftet wird und auch Übernachtungsmöglichkeiten bietet. Es ist erreichbar von Oberaudorf (Fahrweg ab Gasthaus Rechenau 790 m, im Winter anspruchsvolle Rodelstrecke), von Kiefersfelden (Parkplatz Hintere Gießenbachklamm 780 m), vom Tatzelwurm (Wasserfall) oder vom Gasthaus Rosengasse.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Brünnstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Brünnsteinstraße
Benennung 1904 Erstnennung
Plz 81541
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten | Obergiesing
Kategorie Berg  
Suchen Brünnstein
Lat/Lng 48.1174317 - 11.5913374   
Geo
OrtBrünnstein
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkOberbayern
KategorieBerg  
Geo47.649167 - 12.095278
EntfernungLuftlinie von München 67 km   
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation