Münchner Straßenverzeichnis

   Zirknitzer Straße          


Bildrechte: Ujambor at sl.wikipedia, Cerkniško jezero-3, CC BY-SA 3.0

Cerknica (deutsch Zirknitz; italienisch Circonio) ist eine Gemeinde in der Region Notranjska in Slowenien.

Die Gesamtgemeinde hat 11.112 Einwohner, davon leben allein im Hauptort Cerknica 3552.

Als Anziehungspunkt gilt der größte Sickersee der Welt bei Cerknica (Cerkniško jezero). Nach heftigen Regenfällen und im Frühjahr steigt die Fläche des Sees bis auf 40 km². Vom Berg Slivnica hat man die beste Sicht auf diesen See. Ebenfalls in der Nähe ist die Wasserhöhle Krížna./p>

| | |

Straßenname Zirknitzer Straße
Benennung 1927 Erstnennung - | 18.10.1934 Aufhebung
RubrikGeografie
Kategorie Ortschaft  
Benennung 1927 Erstnennung - | 18.10.1934 Aufhebung
Straßenschlüssel 295
Offiziell Ort in Krain am zeitweise versikernden Zirknitzer See
Straßenverlauf Verb. Straße zwischen Wocheiner und Agramer Strasse, südlich der Wilramstrasse
Änderung
Straßenverlauf
DatumAlter VerlaufNeuer VerlaufBemerkung
7.10.1932Agramer Straße – Wocheiner StraßeAdelsberger Straße – Villacher StraßeÄnderung der Baulinie
Aufhebung Änderung der Baulinie
Verb. Str. zwischen Adelsberger Straße und Villacher Platz
DatumQuelleA
1927Strassenbenennungen 1927
DE-1992-STRA-40-44 Straßenbenennungen 1926 - 0
Referat VII ->
18.10.1934Straßenumbenennungen 1934
Beschluß des Hauptausschusses vom 18. X. 1934
DE-1992-STRA-35 Übersichten über Straßenbenennungen 1929 - 1939

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler