Münchner Straßenverzeichnis

   Lemgostraße          

  Lemgo

Bildrechte: Franzfoto, Lemgo - Marktplatz mit Rathaus, CC BY-SA 3.0

Lemgo Zum Anhören bitte klicken! [ˈlɛmgoː] (niederdeutsch: Lemge, Lemje) ist Hochschulstadt, mit 41.300 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Kreises Lippe, liegt 25 km östlich von Bielefeld und mitten in der Technologieregion Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens.

Lemgo wurde 1190 an einem Kreuzungspunkt wichtiger Handelswege als Planstadt durch die Herren zu Lippe gegründet. Damit ist der Ort neben dem heute im Kreis Soest liegenden Lippstadt eine der ältesten lippischen Städte. Seit 1245 besitzt Lemgo die Stadtrechte, war im Spätmittelalter Mitglied der Hanse und nennt sich daher auch Alte Hansestadt Lemgo. Das Stadtbild wird durch zahlreiche spätmittelalterliche Bauwerke geprägt. Bis 1973 war Lemgo Sitz der Verwaltung des Kreises Lemgo, der im Rahmen einer Kreisgebietsreform im Kreis Lippe aufging.

Heute ist die Stadt vom ländlichen Umfeld des Lipper Berglandes geprägt, größte Erwerbszweige sind die Metallverarbeitung, die Fabrikation von Dentalinstrumenten, der Maschinenbau, die Industrieelektronik sowie der Dienstleistungsbereich. Lemgo ist Sitz der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Überregional bekannt ist der Ort auch durch die Erfolge der Bundesligahandballmannschaft des TBV Lemgo.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Lemgo aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Lemgostraße
Benennung 12.6.2007 Erstnennung
Stadtbezirk 24. Feldmoching-Hasenbergl | Lerchenau-Ost
RubrikGeografie
Kategorie Nordrhein-Westfalen  Stadt  
Suchen Lemgo
Lat/Lng 48.19113 - 11.55331   
Straßenlänge 0.397 km
Geo
OrtLemgo
NationDeutschland
BundeslandNordrhein-Westfalen
KategorieNordrhein-Westfalen  Stadt  
Geo52.027222 - 8.911667
EntfernungLuftlinie von München 473 km   
Benennung 12.6.2007 Erstnennung
Straßenschlüssel 06540
Offiziell Lemgo, Stadt im Lipper Bergland. Um 1190 gegründet, war Lemgo im Mittelalter Hansestadt. Erhalten sind zahlreiche wertvolle Baudenkmäler aus der Zeit der Renaissance.
Straßenverlauf Zweigt von der Detmoldstraße zuerst nach Westen und dann nach Südwesten ab und endet nach circa. 420 Metern mit einem Wendehammer.
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler