Münchner Straßenverzeichnis

   Rudolf-Zenker-Straße          

Rudolf Zenker, geb. 24.02.1903 in München, gest. 18.01.1984 in München, Chirurg. Zenker nahm 1958 die erste erfolgreiche Operation am offenen Herzen in Deutschland vor. Er war es auch, der 1969 die erste Herztransplantation in München durchführte. Eng mit seinem Namen ist der Bau des Klinikums Großhadern mit einer herzchirurgischen Abteilung verbunden.

Quelle: Stadt München

| | | |

Straßenname Rudolf-Zenker-Straße
Benennung 18.4.2002 Erstnennung
Plz 81377
Stadtbezirk 20. Hadern | Großhadern
Kategorie Medizin  Chirurg  
Lat/Lng 48.10698 - 11.47213   
Person Zenker Rudolf
geboren 24.2.1903 [München]
gestorben 18.1.1984 [München]
Kategorie Medizin  Chirurg  
Nation Deutschland
GND 118636472
Leben Rudolf Zenker, geb. 24.02.1903 in München, gest. 18.01.1984 in München, Chirurg. Zenker nahm 1958 die erste erfolgreiche Operation am offenen Herzen in Deutschland vor. Er war es auch, der 1969 die erste Herztransplantation in München durchführte. Eng mit seinem Namen ist der Bau des Klinikums Großhadern mit einer herzchirurgischen Abteilung verbunden.
Grabstätte
Grabstätte
Waldfriedhof - Alter Teil

Sektion: 044 - Reihe: W - Nummer: 18
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Benennung 18.4.2002 Erstnennung
Straßenschlüssel 06426
Offiziell Rudolf Zenker, geb. 24.02.1903 in München, gest. 18.01.1984 in München, Chirurg. Zenker nahm 1958 die erste erfolgreiche Operation am offenen Herzen in Deutschland vor. Er war es auch, der 1969 die erste Herztransplantation in München durchführte. Eng mit seinem Namen ist der Bau des Klinikums Großhadern mit einer herzchirurgischen Abteilung verbunden.
Straßenverlauf Verläuft von der Prälat-Wellenhofer-Straße ca. 120 m nach Süden und endet dort mit einem Wendehammer.
Google Maps Kein Bild vorhanden

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation