Münchner Straßenverzeichnis


Asper Hans Konrad
Hans Konrad Asper
Bildrechte: This Photo was taken by Böhringer Friedrich. Feel free to use my photos, but please mention me as the author and if you want send me a message. or (rufre@lenz-nenning.at) , Graf Kaspar von Hohenems, CC BY-SA 3.0 AT

Hans Konrad Asper, 1988 - 1666 Hofhaumeister über Land, Bildhauer, Architekt.

Asper erbaute das Münchner Kommödienhaus und fertigte den Plan für das Kloster und die Kirche der Karmeliter. Die Bauausfertigung hatte Schinnagl s. u.

Quelle: Stadt München

| | | |


Straßenname Asperstraße
Benennung 1955 Erstnennung
Plz 81369
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark | Mittersendling
RubrikPersonen
Kategorie Bildhauer  Baumeister  
Lat/Lng 48.1093422 - 11.523163   
Straßenlänge 0.251 km
Person Asper Hans Konrad
geboren 1588 [Zürich]
gestorben 1666 [Konstanz]
Kategorie Bildhauer  Baumeister  
Nation Deutschland
GND 13324699X
Leben
Hans Konrad Asper

Hans Konrad Asper, 1988 - 1666 Hofhaumeister über Land, Bildhauer, Architekt.

Asper erbaute das Münchner Kommödienhaus und fertigte den Plan für das Kloster und die Kirche der Karmeliter. Die Bauausfertigung hatte Schinnagl s. u.

Bavarikon Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Benennung 1955 Erstnennung
Offiziell

Hans Konrad Asper, 1988 - 1666 Hofhaumeister über Land, Bildhauer, Architekt.

Asper erbaute das Münchner Kommödienhaus und fertigte den Plan für das Kloster und die Kirche der Karmeliter. Die Bauausfertigung hatte Schinnagl s. u.

1965 Baureferat  
Asperstraße: Hans Konrad Asper (1588-1666), Hofbaumeisler, Bildhauer, erbaute das Münchner Komödienhaus und fertigte die Pläne für Kirche und Kloster der Karmeliter. *1955
DatumQuelleA
07.04.1955Straßenbenenung
DE-1992-STRA-40-68a Straßenbenennungen 1955 - 1962
Wiederaufbaureferat -> Stadtarchiv München
Wikipedia Google Maps Google Maps


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler