Münchner Straßenverzeichnis

   Nebelhornstraße          

  Nebelhorn

Bildrechte: Treeem, Nebelhorn Blick zum Gipfel Juli 2017, CC BY-SA 4.0

Nebelhorn ist der Name eines 2224 m ü. NHN hohen, zur Daumengruppe in den Allgäuer Alpen gehörenden Berggipfels. Es ist von Oberstdorf aus mit einer Seilbahn, der Nebelhornbahn, zu erreichen. Der Gipfelbereich des Nebelhorns bietet die Einstiegsmöglichkeit zum Hindelanger Klettersteig.

Das Nebelhorn erhebt sich in einem Bergkamm, der vom Geißfuß (1981 m ü. NHN) in nordöstlicher Richtung über die Wengenköpfe zum Großen (2280 m ü. NHN) und Kleinen Daumen (2197 m ü. NHN) verläuft. Dabei liegt das Nebelhorn zwischen Geißfuß und dem Westlichen Wengenkopf.

Die Schartenhöhe des Nebelhorns beträgt mindestens 24 Meter, seine Dominanz 500 Meter, wobei jeweils der Westliche Wengenkopf Referenzberg ist.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Nebelhorn_(Allgäuer_Alpen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Nebelhornstraße
Benennung 1921 Erstnennung
Plz 80686
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark | Land in Sonne
RubrikGeografie
Kategorie Berg  
Suchen Nebelhorn
Lat/Lng 48.12572 - 11.51588   
Straßenlänge 0.537 km
Geo
OrtNebelhorn
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkSchwaben
KategorieBerg  
Geo47.421667 - 10.3425
EntfernungLuftlinie von München 122 km   
1965 Baureferat  
Nebelhornstraße: Nebelhorn, Berg in den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf. *1921
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler