Münchner Straßenverzeichnis

   Laufzorner Straße          

  Laufzorn

Bildrechte: Schloss Laufzorn Rufus46, Laufzorn Oberhaching-2, CC BY-SA 3.0

Laufzorn ist ein Weiler der Gemeinde Oberhaching im Landkreis München.

Der Weiler liegt im westlichen Gemeindegebiet von Oberhaching und ist im Norden, Westen und Süden vom gemeindefreien Gebiet Grünwalder Forst umgeben. Zur Volkszählung 1987 wurde 21 Einwohner in 4 Gebäuden mit Wohnraum mit 7 Wohnungen nachgewiesen.

Zwischen 1616 und 1619 lässt Albrecht der Leuchtenberger auf dem Gelände der Schwaige das Schloss Laufzorn errichten.

Etwa 1,2 km südöstlich von Laufzorn befinden sich eine gut erhaltene Keltenschanze in Form eines unregelmäßigen Vierecks und die Reste der Römerstraße von Augsburg über Gauting nach Salzburg (Via Julia), ein 60 cm hoher, 8 bis 10 m breiter, in Ost-West-Richtung verlaufender Damm.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Laufzorn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Laufzorner Straße
Benennung 1963 Erstnennung
Plz 81545
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching | Harlaching
Kategorie Weiler  
Suchen Laufzorn
Lat/Lng 48.09536 - 11.56772   
Straßenlänge 0.124 km
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation