Münchner Straßenverzeichnis

   König-Marke-Straße          

Gestalt aus der Dichtung Gottfried von Straßburgs "Tristan und Isolde"

Quelle: Stadt München

| | |

Straßenname König-Marke-Straße
Benennung 31.10.1935 Erstnennung
Plz 80804
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann | Münchner Freiheit
RubrikPersonen
Kategorie Musik  Sagengestalt  Oper  
Suchen Tristan und Isolde
Lat/Lng 48.1730376 - 11.5842074   
Person König Marke
geboren
gestorben
Kategorie Musik  Sagengestalt  Oper  
Leben Gestalt aus der Dichtung Gottfried von Straßburgs "Tristan und Isolde"
Bavarikon
Benennung 31.10.1935 Erstnennung
Straßenschlüssel 268
Offiziell Gestalt aus der Dichtung Gottfried von Straßburgs "Tristan und Isolde"
Straßenverlauf Verb. Str. zw.Isolden- und Tristanstr., nördl. d. Heckscherstr.
1965 Baureferat  
König-Marke-Straße: König Marke, Gestalt aus der Dichtung Gottfrieds von Straßburg „Tristen und lsolde". *1935
DatumQuelleA
24.10.1935Straßenbennnungen 1935
Entscheidungen des Oberbürgermeisters von 24. und 31.Oktober 1935
DE-1992-STRA-35 Übersichten über Straßenbenennungen 1929 - 1939
Referat 7 ->
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler