Münchner Straßenverzeichnis

   Sulzkogelstraße          

  Sulzkogel

Bildrechte: Svickova, Sulzkogel von Osten, CC BY-SA 3.0

Der Sulzkogel ist ein 3016 m ü. A. hoher Berg in den Stubaier Alpen im österreichischen Bundesland Tirol.

Der Sulzkogel liegt ungefähr 3,5 Kilometer südlich des Wintersportorts Kühtai. Im Westen fällt der Sulzkogel mit einem scharfen Grat, der das Mittagskar im Nordwesten vom Stierkar im Süden trennt, zum Längental hin ab. Im Nordosten liegt unterhalb der steilen Nordostwand und des Ostgrates das Finstertal mit dem Finstertalspeicher, einem Speichersee der Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz. Im Norden schließen über einen scharfen Grat der 2929 m ü. A. hohe Mittagsturm, die 2895 m ü. A. und 2934 m ü. A. hohen Mittagsköpfe und der 2988 m ü. A. hohe Zwölferkogel an, im Süden der 2965 m ü. A. hohe Gamskogel. Zwischen Sulzkogel und Gamskogel liegt unterhalb eines breiten felsigen Rückens der Gamskogelferner, ein Gletscher, der bis 2700 m ü. A. hinunterreicht.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Sulzkogel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Sulzkogelstraße
Benennung 1972 Erstnennung
Plz 81739
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach | Neuperlach
RubrikGeografie
Kategorie Tirol  Berg  
Suchen Sulzkogel
Lat/Lng 48.09387 - 11.65292   
Straßenlänge 0.078 km
Geo
OrtSulzkogel
NationÖsterreich
KategorieTirol  Berg  
Geo47.182083 - 11.0115
EntfernungLuftlinie von München 115 km   
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation