Prinzregentenstraße in München Altstadt-Lehel
 

Münchner Straßenverzeichnis

* vor 200

   Prinzregentenstraße          

 von Bayern  Luitpold
Luitpold von Bayern
Bildrechte: anonym, Prinzregent Luitpold, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Luitpold Karl Joseph Wilhelm von Bayern (* 12. März 1821 in Würzburg; † 12. Dezember 1912 in München) war von 1886 bis zu seinem Tod Prinzregent des Königreiches Bayern; zunächst für drei Tage für seinen Neffen König Ludwig II., dann für dessen geisteskranken Bruder Otto I.

Die „Prinzregentenzeit“, wie die Regentschaft Prinz Luitpolds häufig bezeichnet wird, gilt aufgrund der politischen Passivität Luitpolds als Ära der allmählichen Rückstellung bayerischer Interessen hinter die des Reichs. In Verbindung mit dem unglücklichen Ende der vorausgegangenen Herrschaft König Ludwigs II. wirkte dieser Bruch in der bayerischen Monarchie umso stärker. Die Verfassungsänderung von 1913 schließlich brachte nach Ansicht von Historikern den entscheidenden Bruch in der Kontinuität der Königsherrschaft, zumal diese Änderung vom Landtag als Volksvertretung bewilligt worden war und somit indirekt einen Schritt weg von der konstitutionellen hin zur parlamentarischen Monarchie bedeutete. Die Verbindung dieser beiden Entwicklungen wird heute als Hauptursache für das unspektakuläre und ohne Widerstände erfolgte Ende des bayerischen Königreiches im Zuge der Novemberrevolution von 1918 betrachtet. Im Laufe seiner 26-jährigen Regentschaft verstand es Prinzregent Luitpold trotzdem, durch Bescheidenheit, Tüchtigkeit und Volkstümlichkeit das anfängliche Unbehagen seiner Untertanen zu überwinden. Diese Prinzregentenjahre wurden schließlich – vor allem in der Rückschau – zu einem goldenen Zeitalter Bayerns verklärt, auch wenn man dem „Märchenkönig“ Ludwig II. weiterhin nachtrauerte, was in einer folkloristisch-nostalgischen Weise bis heute geschieht.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Luitpold_von_Bayern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Prinzregentenstraße
Benennung 6.10.1890 Erstnennung
Plz 80538/81675/81677
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel | Lehel
RubrikPersonen
Kategorie Prinzregent  
Gruppe Wittelsbacher  
Lat/Lng 48.142 - 11.5934   
Person von Bayern Luitpold
geboren 12.3.1821 [Würzburg]
gestorben 12.12.1912 [München]
Kategorie Prinzregent  
Gruppe Wittelsbacher  
Nation Deutschland
Konfession katholisch
GND 118729683
Leben

Luitpold Karl Joseph Wilhelm von Bayern (* 12. März 1821 in Würzburg; † 12. Dezember 1912 in München) war von 1886 bis zu seinem Tod Prinzregent des Königreiches Bayern; zunächst für drei Tage für seinen Neffen König Ludwig II., dann für dessen geisteskranken Bruder Otto I.

Die „Prinzregentenzeit“, wie die Regentschaft Prinz Luitpolds häufig bezeichnet wird, gilt aufgrund der politischen Passivität Luitpolds als Ära der allmählichen Rückstellung bayerischer Interessen hinter die des Reichs. In Verbindung mit dem unglücklichen Ende der vorausgegangenen Herrschaft König Ludwigs II. wirkte dieser Bruch in der bayerischen Monarchie umso stärker. Die Verfassungsänderung von 1913 schließlich brachte nach Ansicht von Historikern den entscheidenden Bruch in der Kontinuität der Königsherrschaft, zumal diese Änderung vom Landtag als Volksvertretung bewilligt worden war und somit indirekt einen Schritt weg von der konstitutionellen hin zur parlamentarischen Monarchie bedeutete. Die Verbindung dieser beiden Entwicklungen wird heute als Hauptursache für das unspektakuläre und ohne Widerstände erfolgte Ende des bayerischen Königreiches im Zuge der Novemberrevolution von 1918 betrachtet. Im Laufe seiner 26-jährigen Regentschaft verstand es Prinzregent Luitpold trotzdem, durch Bescheidenheit, Tüchtigkeit und Volkstümlichkeit das anfängliche Unbehagen seiner Untertanen zu überwinden. Diese Prinzregentenjahre wurden schließlich – vor allem in der Rückschau – zu einem goldenen Zeitalter Bayerns verklärt, auch wenn man dem „Märchenkönig“ Ludwig II. weiterhin nachtrauerte, was in einer folkloristisch-nostalgischen Weise bis heute geschieht.

Grabstätte
Grabstätte
Theatinerkirche

Bavarikon Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
1894 Rambaldi  
513. Prinzregentenstraße. Zieht sich am Südrande des englischen Gartens von dessen Eingang in östlicher Richtung zur Luitpoldbrücke in die Gasteiganlagen. Zur Ehrung S. Kgl. Hoheit des Prinzregenten Luitpold von Bayern, dessen Großmut die Stadt München gerade in Fortsetzung dieser Straße die neue Luitpoldbrücke und die Verbindung durch die Gasteiganlagen mit der neuprojektierten Villenanlage zwischen München und Bogenhausen zu verdanken hat. Gegenüber dem links gelegenen Palais des verstorbenen Prinzen Karl von Bayern, welches in dem früher vom Minister Salabert verschönerten Theatinergarten erbaut wurde, beginnt die neue Prinz-Regentenstraße. Die auf Kosten des Prinzregenten mit einem Aufwand voll 300000 M. erstellte herrliche »Luitpoldbrücke« *) überschreitet die Isar mit einem 46,4m weiten Bogen in Eisenkonstruktion Ein Teil dieser Straße hieß früher »Winterstraße«; sie trägt ihren Namen seit 6. Okt., resp. 8. Nov. 1890.

*)) Vgl. Leher, Bayerland Jahrgang 1890 S. 113.
1943 Adressbuch  
Prinzregent Luitpold von Bayern, Bayerns Verweser, * 12.3.1821 Würzburg, † 12.12.1912 in München.

Beginnt beim Eingang in den Englischen Garten und mündet in die Widenmayerstraße.

1965 Baureferat  
Prinzregentenstraße *1890: - Prinzregentenbrücke .

Literatur

 von Bayern  Luitpold , Prinzregent Luitpold von Bayern    von Bayern  Luitpold , Prinzregent Luitpold von Bayern in Lebensbildern und Anekdoten    von Bayern  Luitpold , Prinzregent Luitpold   
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Prinzregentenstraße Prinzregentenstraße
PrinzregentenstraßeBrücke über den Eisbachneubarock1890
Prinzregentenstraße Prinzregentenstraße
PrinzregentenstraßeLuitpoldterrasseMöhl Jakob, Düll Heinrich, Pezold Georg, Heilmaier Max 1891
PrinzregentenstraßeFriedensengel
Prinzregentenstraße 1Haus der KunstTroost Paul Ludwigneuklassizistisch1933
Prinzregentenstraße 3Bayerisches NationalmuseumSeidl Gabriel von, Rauch Josef, Bestelmeyer GermanSpäthistorismus1894
Prinzregentenstraße 3Reiterstandbild Prinzregenten LuitpoldHildebrand Adolf von, Prinzregent Luitpold1913
Prinzregentenstraße 3NarzißbrunnenNetzer Hubert1896
Prinzregentenstraße 5EckhausMüller Eduard neuklassizistisch1937
Prinzregentenstraße 9Schack-GalerieLittmann Maxneuklassizistisch1907
Prinzregentenstraße 24Stattliches EckhausSeidl Gabriel vonneubarock1897
Prinzregentenstraße 26NeubarockbauSeidl Emanuel vonNeubarock1898
Prinzregentenstraße 28Wirtschaftsministerium, ehem. LuftgaukommandoBestelmeyer German1937
Prinzregentenstraße 28Gartenmauer und BrunnentempelWackerle Joseph1937
Prinzregentenstraße 50NeubarockhausSeidl, Gabriel vonNeubarock1899
Prinzregentenstraße 50Gedenktafel für Franz WedekindWedekind Franz
Prinzregentenstraße 60Villa StuckStuck Franz vonJugendstil1897
Prinzregentenstraße 61Villa mit KuppelAichinger Sigmund neubarock1896
Prinzregentenstraße 62Atelierhaus der Villa StuckStuck Franz von1913
Prinzregentenstraße 64MietshausDeininger Franzneuklassizistisch1911
Prinzregentenstraße 66MietshausDeininger Franzneuklassizistisch1911
Prinzregentenstraße 67MietshausNeurenaissance1897
Prinzregentenstraße 68MietshausDeininger Franz neuklassizistischer 1911
Prinzregentenstraße 69MietshausJugendstil
Prinzregentenstraße 70Mietshausbarockisierend
Prinzregentenstraße 71MietshausGraschberger Robert Jugendstil1905
Prinzregentenstraße 72MietshausGrothe LudwigJugendstil1901
Prinzregentenstraße 73MietshausKrieg Lorenzdeutsche Renaissance1904
Prinzregentenstraße 74MietshausGraschberger RobertJugendstil1902
Prinzregentenstraße 75WohnanlageWolff Helmuth Neue Sachlichkeit1927
Prinzregentenstraße 91MietshausGeissler & Co.Jugendstil1911
Prinzregentenstraße 92WohnanlageDreisch Eugen 1927
Prinzregentenstraße 93MietshausGeissler & Co.Jugendstil1911
Prinzregentenstraße 95MietshausGeissler & Co.Jugendstil1911
Prinzregentenstraße 102St. GabrielHerbert Eduard, Kurz Otho Orlando1925
StraßeNameArtJahrBild
PrinzregentenstraßeFranz WedekindGedenktafelPrinzregent
Prinzregentenstraße 1Grundsteinstifter zum Haus der Deutschen KunstGedenktafelPrinzregent
Prinzregentenstraße 3Bayerisches NationalmuseumPrinzregent
Prinzregentenstraße 3Reiterdenkmal Luitpold von BayernReiterstandbild1913Prinzregent
TitelStraßeStandortKünstlerJahrBild
Nischenbrunnen am Bayerischen NationalmuseumPrinzregentenstraßeRauch Josef1900Rauch Josef - Nischenbrunnen am Bayerischen Nationalmuseum
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
PinienzapfenbrunnenPrinzregentenstraßeWackerle Josef 1937Wackerle Josef  - Pinienzapfenbrunnen
ChristophorusPrinzregentenstraßeEcke SeitzstraßeHenselmann Josef1970Henselmann Josef - Christophorus
Schlafender JungbärPrinzregentenstraßeNida-Rümelin Rolf1963
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
MinervaPrinzregentenstraßeWestfassadeWeissenfels Edwin0Weissenfels Edwin - Minerva
LampenbaumPrinzregentenstraßeFroese-Peek Florian2013Froese-Peek Florian - Lampenbaum
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
Die Villa StuckPrinzregentenstraßeStuck Franz von0Stuck Franz von - Die Villa Stuck
Love/HatePrinzregentenstraße 3Bayerisches NationalmuseumWeiss Mia Florentine2018Weiss Mia Florentine - Love/Hate
Bayerisches Nationalmuseum - GedenktafelPrinzregentenstraße 3Fassade0 - Bayerisches Nationalmuseum - Gedenktafel
König Maximilian II.Prinzregentenstraße 3Fassade0 - König Maximilian II.
Reiterdenkmal Luitpold von BayernPrinzregentenstraße 3VorplatzHildebrand Adolf von, Georgii Theodor1913Hildebrand Adolf von, Georgii Theodor - Reiterdenkmal Luitpold von Bayern
Bayerisches NationalmuseumPrinzregentenstraße 3Fassade0 - Bayerisches Nationalmuseum
Relief an der Villas StuckPrinzregentenstraße 60Stuck Franz von0
Relief an der Villas StuckPrinzregentenstraße 60Stuck Franz von0
AmazonePrinzregentenstraße 60Stuck Franz von0Stuck Franz von - Amazone
StraßeNamevonbis
Prinzregentenstraße 1Haus der Deutschen Kunst 1945
Prinzregentenstraße 6Feuchtwanger Lion19151915
Prinzregentenstraße 26Luftgaukommando VII 1945
Prinzregentenstraße 50Wedekind Frank19081918
Prinzregentenstraße 60Stuck Franz von18981928
Prinzregentenstraße 61Röntgen Wilhelm Conrad19001919
Prinzregentenstraße 66Gürtner Franz
Wikipedia Google Maps

Weiter zum Beitrag


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler