Münchner Straßenverzeichnis

   Ferdinand-Schill-Straße          

† vor 210


Schill Ferdinand
Ferdinand Schill
Bildrechte: file: James Steakley; artwork: Ludwig Buchhorn, Ferdinand von Schill (Buchhorn), als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Straße wurde nach Ferdiand Schill benannt, der am 31. Mai 1809 den Heldentod für Deutschlands Befreiung starb. Diese Straße existiert heute nicht mehr, sie befand sich auf dem heutigen Westfriedhof. (früher Friedhofstraße)

Dieser Text basiert auf dem Artikel Ferdinand_von_Schill aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Ferdinand-Schill-Straße
Benennung 19.8.1913 Umbenennung
Stadtbezirk 10. Moosach | Alt-Moosach
Kategorie Krieg  Befreiungskrieg  
Person Schill Ferdinand
geboren 6.1.1776 [Dresden]
gestorben 31.5.1809 [Stralsund]
Kategorie Krieg  Befreiungskrieg  
Nation Deutschland
Leben

Die Straße wurde nach Ferdiand Schill benannt, der am 31. Mai 1809 den Heldentod für Deutschlands Befreiung starb. Diese Straße existiert heute nicht mehr, sie befand sich auf dem heutigen Westfriedhof. (früher Friedhofstraße)

Wikipedia Wikipedia
Benennung 19.8.1913 Umbenennung
Offiziell Starb am 31. Mai 1809 für Deutschlands Befreiung den Heldentod

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
FriedhofstraßeErstnennung19.8.1913Umbenennung
Ferdinand-Schill-Straße19.8.1913Umbenennung

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation