Münchner Straßenverzeichnis

   Alois-Wolfmüller-Straße          

† vor 70


Alois Wolfmüller (* 24. April 1864 in Landsberg am Lech; † 3. Oktober 1948 in Oberstdorf) war deutscher Erfinder, Ingenieur und Luftfahrtpionier.

Außerdem gilt er als der Erfinder des ersten seriengefertigten Motorrades der Welt („Hildebrand und Wolfmüller“) und ist damit auch im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen.

Fluggeräte von Alois Wolfmüller sind unter anderem in der Flugwerft Schleißheim, einer Außenstelle des Deutschen Museums zu besichtigen; Zweiräder sind im Zweirad-Museum Neckarsulm und im Deutschen Museum in München ausgestellt.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Alois_Wolfmüller aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Alois-Wolfmüller-Straße
Beschluß 1991 Erstnennung
Plz 80939
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann | Freimann
Straßenlänge 0.187 km
Kategorie Personen Erfinder  Ingenieur  Luftfahrtpionier  
Person Alois Wolfmüller (24.4.1864 [Landsberg am Lech] - 3.10.1948 [Obertsdorf])
GND 119016613
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.19372 - 11.6066 
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
stad

Navigation