Münchner Straßenverzeichnis

   Alfred-Pongratz-Weg          

Alfred Pongratz (* 29. September 1900 in München; † 4. Oktober 1977 ebenda) war ein deutscher Opernsänger (Bariton), Schauspieler und Sprecher.

Im Jahr 1939 debütierte Pongratz zudem beim Spielfilm. Hier spielte Pongratz oft in Heimatfilmen wie Im weißen Rößl (neben Johannes Heesters) und Der Jäger von Fall (nach Ludwig Ganghofer), volkstümlichen Komödien wie Der verkaufte Großvater sowie Märchenfilmen (Zwerg Nase, Die Bremer Stadtmusikanten, Frau Holle). In insgesamt fünf Filmen spielte er unter der Regie des bayerischen Charakterkomikers Joe Stöckel (Peterle, Die keusche Sünderin, Ein Herz schlägt für dich, Zwei in einem Anzug und Aufruhr im Paradies).

Daneben spielte Pongratz Gastrollen in Fernsehserien wie Funkstreife Isar 12 mit Wilmut Borell und Karl Tischlinger oder in Königlich Bayerisches Amtsgericht mit Hans Baur und Georg Blädel und wirkte in zahlreichen von der ARD aufgezeichneten Theaterinszenierungen des Komödienstadels mit.

Darüber hinaus arbeitete Pongratz umfangreich beim Hörfunk. So sprach er neben Liesl Karlstadt eine wiederkehrende Rolle in der Serie Familie Brandl des BR. Einem bundesweiten Publikum wurde er aber besonders durch den Kinderfunk vertraut. Nach dem Tode Franz Fröhlichs 1964 übernahm Pongratz dessen Part als liebenswürdiger Schreinermeister Franz Eder in der Serie Meister Eder und sein Pumuckl von Ellis Kaut.

Am 4. Oktober 1977 starb Alfred Pongratz während Dreharbeiten in München an einem Herzinfarkt. Nach seinem Tod übernahm sein Kollege Gustl Bayrhammer, der schon zuvor in Nebenrollen (u. a. als ein Stammtischkollege von Meister Eder) die Rolle des Meister Eder für weitere Hörspielproduktionen und eine nachfolgende Fernsehserie.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Alfred_Pongratz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Alfred-Pongratz-Weg
Benennung 1981 Erstnennung
Plz 81739
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach | Neuperlach
Kategorie Personen Schauspieler  Sänger  
Lat/Lng 48.095748 - 11.6370107   
Person Pongratz Alfred (29.9.1900 [München] - 4.10.1977 [München])
Grabstätte Ostfriedhof - Sektion: 113 - Reihe: 9 - Nummer: 10
GND 133615693
Nation Deutschland
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation