Münchner Straßenverzeichnis

   Alfred-Andersch-Weg          

Alfred Hellmuth Andersch (* 4. Februar 1914 in München; † 21. Februar 1980 in Berzona, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und ein zeitkritischer Autor der Nachkriegsliteratur, der sich mit zahlreichen Essays an politischen Diskussionen beteiligte. Andersch war Herausgeber literarischer Zeitschriften, Rundfunkredakteur und Gründungsmitglied der Gruppe 47. In seinen Werken porträtiert er vor allem Außenseiter.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Alfred_Andersch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

3D | Umgebungskarte | Pdf

Straßenname Alfred-Andersch-Weg
Beschluß 1990 Erstnennung
Plz 80993
Stadtbezirk 10. Moosach | Alt-Moosach
Kategorie Personen Schriftsteller  
Person Alfred Andersch (4.2.1914 [München] - 21.2.1980 [Berzona, Schweiz])
GND 118502786
Nation Deutschland
Suchen Gruppe 47, Der Ruf
Lat/Lng 48.18742 - 11.50605   
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
stad

Navigation